Zange für Siloballen kaufen

Antworten: 2
179781 20-05-2013 20:23 - E-Mail an User
Zange für Siloballen kaufen
Wir überlegen, uns eine Silozange zum Stapeln von gewickelten Siloballen zu kaufen. Die soll sowohl an unserem Teleskoplader als auch am Frontladertraktor des Nachbarn passen.
Welche Bauweise ist zu empfehlen? Ist ein Unterschied zwischen beweglichen und starren Armen?

Gottfried


pre antwortet um 20-05-2013 21:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zange für Siloballen kaufen
Hallo Gottfried
Soviel ich weiß, ist der Unterschied zwischen bewegliche und starren Armen der, daß du mit den beweglichen (gerundeten) nur Rundballen greifen kannst (ich hoffe ich hab dich richtig verstanden). Wenn ihr also keine Quaderballen habt, macht die gerundete Variante mehr Sinn. Hab selbst eine und staple alles damit (Silage, Heu und Stroh). Sehr schonend für die Ballen und praktisch!
Wegen der Aufnahme weiß ich zwar nicht wer was hat, aber ich würde sagen ihr müßt euch auf einen Standard einigen. Einer von euch wird einen Adapter brauchen. Falls dein Nachbar eine Euroaufnahme hat, würde ich diese bevorzugen...
mfg pre


Max99 antwortet um 21-05-2013 06:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zange für Siloballen kaufen
Ich würde dir so eine empfehlen (Hab ich für meinen Hoftrac):

http://www.bressel-lade.de/Abb414.htm

Geht auch für Heuballen mit 1,8m Durchmesser.

Hatte vor kurzem einen Frontladertraktor mit einer Ballengabel mit beweglichen Armen und war nicht so begeistert.
Die Zange umschloss den Ballen nicht und man musste mit aller Kraft zusammendrücken was für die Folie nicht so ideal war.
Wichtig ist dass die Zange den Ballen umgreift und nicht nur zwischen den Armen einzwickt, würde dir also starre Ame empfehlen.

mfg
Max



Bewerten Sie jetzt: Zange für Siloballen kaufen
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;401326




Landwirt.com Händler Landwirt.com User