Antworten: 5
Spring 17-05-2013 12:35 - E-Mail an User
DANKE Presse.com
Vor allem sollte man sich über die Kommentare der Presseleser eine Meinung bilden !

auch im Wirtshaustisch-Forum landwirt.com wo ALLES diskutiert wird, findet diese Recherche wie viele andere selbst-bemitleidende, hatzende, philosophische, aufdeckende, aus Erfahrung erzählende- auch wenn es erfundene Geschichten sind -kurz was die Leute bewegt Platz...etc..
Wenn schwachsinniges posten akzeptiert wird, dann werden wohl aufklärende Beiträge auch akzeptiert werden; es ist rasch etwas gelöscht, ABER auch rasch gepostet..
 


walterst antwortet um 17-05-2013 13:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DANKE Presse.com
Das Exhumieren und Aufarbeiten der Kellerleichen ist eine gute Sache. Und im Sinne der guten Sache muss das Aufzeigen düsterer Kapitel bei den Grünen genau so erlaubt sein, wie z.B. das Enttarnen der Pädophilen in der Kirche und der Nazis und Oberkorrupten in SPÖVPFPÖ


Spring antwortet um 17-05-2013 16:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DANKE Presse.com

Ausgleichende Gerechtigkeit
Wenn es eine wahre Volksweisheit gibt, dann diese: "alles kommt im Leben irgendwann retour".

Und nein, ich rede hier eigentlich nicht davon, dass die Grünen von ihrer Vergangenheit eingeholt werden. Ich rede davon, dass dieser Verein SOWOHL in D als auch in Ö immer an vorderster Front dabei war, wenn es um pauschalisierte Verunglimpfungen ging und geht:

Pädophile Priester? Die ganze (katholische) Kirche ist pervers! Neonazis in der FPÖ? Die ganze FPÖ besteht nur aus rechtsextremen Faschisten!

Herrlich zu sehen, wie ihnen jetzt exakt diese peinliche, oberflächliche Propaganda selbst einmal auf den Kopf fällt. Wegen einer Gruppe von gestörten Spinnern, die offenbar in der Verangenheit Unterstützung aus der zweiten Reihe der Grünen erhielten, nimmt die heutige Partei, die mit Sicherheit zu 99,99% aus Mitgliedern besteht, die damit nie auch nur das geringste zu tun hatten, massiv Schaden.

Als jemand, dem die linke Hetze gegen alle Andersdenkenden mit Hilfe etwa der rechtsextremen Keule immer schon ein "extremer" Dorn im Auge war, kann ich nicht anders, als das ganze mit genüsslicher Schadenfreude zu verfolgen. Jetzt fällt den Grünen ihre eigene Propaganda auf den Kopf, indem man sie im hier und jetzt, selbst, als Kollektiv mit den Aussetzern einiger weniger in der Vergangenheit identifiziert.
[ Kopyright Minimaximus ]

Und dann hätten wir noch die Politiker der EU- u. Bankstern; die mit ihrem für sie arbeitenden fleißigen Ameisenvolk auf dem Weg zur EUdSSR mit ihrem verfälschten menschlichen Antlitz unterwegs ist..




Faltl antwortet um 17-05-2013 17:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DANKE Presse.com
Ahhhhhh..... fad is heid!


Spring antwortet um 18-05-2013 16:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DANKE Presse.com
Die grünen haben mit ihren Affenplakaten Salzburg erobert und ihre Unschuld stimmt seit 2005 nicht mehr... Das wählende Volk ist viel zu wenig über Tatsachen Informiert !
Außerdem weiß niemand mehr wen er trauen kann...
------------------------
Kopyright " die Presse "
Am 30. Mai stellen sich Glawischnig und die deutsche Grünen-Chefin Claudia Roth im Bregenzer Festspielhaus einer Publikumsdiskussion zum Thema „Nachhaltigkeit als Megatrend". Auf dem Podium sitzen auch der oberösterreichische Umweltlandesrat Rudi Anschober und der Vorarlberger Grünen-Chef Johannes Rauch. Die Tour endet am 8. Juni in Eferding bzw. Linz.


http://www.welt.de/debatte/henryk-m-broder/article113506019/Claudia-Roth-gehoert-in-die-Hall-of-Shame.html






 


Spring antwortet um 18-05-2013 16:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DANKE Presse.com
wenn die grünen durch die spö ausgetauscht werden..
...sollte sich mal lieber über "bio" informieren...

bio ist nicht gesünder. den werbeschmäh kann die glawischnig den ökos erzählen - die glauben den grünen märchenerzählern eh alles.

die wahren themen wie gentechnikgefahren greift die eh nie auf..


Bewerten Sie jetzt: DANKE Presse.com
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;400942




Landwirt.com Händler Landwirt.com User