Stundenlohn für Waldarbeit

Antworten: 8
Jophi antwortet um 14-05-2013 21:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stundenlohn für Waldarbeit
Für solche Konditionen könntest Du jederzeit bei mir anfangen.


Jophi antwortet um 14-05-2013 21:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stundenlohn für Waldarbeit
12 - 15 € Säge und Maschinen extra, so jedenfalls steht das in der Preisliste des Maschinenrings.


Steira antwortet um 14-05-2013 22:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stundenlohn für Waldarbeit
Hallo,
10 Euro sind zu Teuer???? Wohl eher etwas zu billig!!! 10 Euro ist der Stundenlohn für den Arbeiter - alleine!

MFG A STEIRA



manke antwortet um 14-05-2013 23:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stundenlohn für Waldarbeit
Hallo! Wenn das zu teuer ist, sag ihnen höflich, aber bestimmt, das es gratis ist, wenn sie es mit der Hand bzw. Rückentrage selber heraustragen. Man muss nicht beim arbeiten auch noch Geld dazulegen, dann gehst gscheiter mit deiner Freundin auf einen Kaffee! Mfg Manke


zog88 antwortet um 15-05-2013 06:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stundenlohn für Waldarbeit
Wenn ich in der Situation bin das für "Fremd" gearbeitet wird nehme ich 15€ als Arbeitslohn, 20€ für den Steyr Plus (50PS) oder 25€ für den JD (72PS) und nochmals 10€ für Kipper oder 5€ für 3-Punkt Maschinen (Heckmulde, Spalter, etc).

Für Familie ist der Preis entsprechend des "Eine-Hand-wäscht-die-Andere" Faktors anzupassen.
Meinem Onkel (guter Schlosser) bitte ich zB. Höflich darum wenn was kaputt ist bei ihm auftauchen zu dürfen zum reparieren. Da verlang ich nix für die Arbeit mit den Maschinen und er nix fürs reparieren mit seinem Werkzeug / Material was er liegen hat.



Bewerten Sie jetzt: Stundenlohn für Waldarbeit
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;400716




Landwirt.com Händler Landwirt.com User