Antworten: 0
Ottto 28-04-2013 08:09 - E-Mail an User
Bremse Steyr 8060
Hallo
Hatte vor kurzen eine steckengebliebene Bremse auf der linken Seite
Habe einen neuen Radbremszylinder eingebaut, da beim alten die Dichtungen undicht wurden.
Nach Auskunft eines Mechanikers könnte die Ursache am Ausgleichs-Bremszylinder liegen, den ich darauf zerlege, Reinigte und wieder zusammenbaute
Habe jetzt das Problem wenn ich bremse funktioniert das System, wenn ich die Bremse leicht löse und sie danach wieder betätige geht das Pedal in lehre (Kein Druckaufbau). Wen ich das Pedal immer voll rauslasse und wieder bremse bekomme ich den Druck auf die Bremse
Habe das System schon 2 mahl entlüftet



Bewerten Sie jetzt: Bremse Steyr 8060
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;398760




Landwirt.com Händler Landwirt.com User