Zu Fischler hätt ich kein Vertrauen !?

Antworten: 11
krampus 26-04-2013 13:20 - E-Mail an User
Zu Fischler hätt ich kein Vertrauen !?


Almvermessung:


Hier spielt sich eigentlich Derjenige, in dessen Amtszeit die ganze Almvermessungsproblematik vorbereitet und installiert wurde, nun als der rettende Feuerwehrmann auf!


Genau Derjenige der mit dem "Österreich als Feinkostladen" vorm Bauch nach Brüssel "geschickt" ...(entsorgt?) wurde und dort mit großen Sprüchen, eine für normale arbeitsgewohnte Bauern kaum bewältigbare Bürokratieflut auslöste, genau Der präsentiert sich jetzt als "Mentor" in der Almflächenproblematik.


Sein Herumkritisieren und Profilierungsgehabe auch in anderen Bereichen finde ich nicht korrekt!

Ich hab kein Vertrauen zu ihm!





helmar antwortet um 26-04-2013 13:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zu Fischler hätt ich kein Vertrauen !?
Hallo Krampus......auch Fischler kann im Endeffekt ausser tröstenden Worten wenig beitragen....hieß es doch nicht sehr lange, besonders beim Bauernbund "Unser Mann in Brüssel", und so zwischen den Zeilen auch, "das geht schon".......leider wurde ein Link den ein User hier hereingestellt hat, gelöscht.....der sagte vieles aus.
Mfg, Helga


atzmanne1975 antwortet um 26-04-2013 14:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zu Fischler hätt ich kein Vertrauen !?
Zu Fischler hab ich wesentlich mehr Vertrauen als zu Auer. Denn Hr. Auer löste Probleme die vor ihm nicht da waren und jetzt wo eines da ist hört man von ihm nicht mehr viel.

Gruß Atzmanne



Fallkerbe antwortet um 26-04-2013 15:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zu Fischler hätt ich kein Vertrauen !?
@krampus
die schwache kritikfähigkeit ist nichts neues in der branche.


walterst antwortet um 26-04-2013 15:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zu Fischler hätt ich kein Vertrauen !?
Ich hab nichts gegen den Fischler. Nur- was soll seiine Kommission leisten, was man nicht schon bisher leisten hätte können?
Die SOKO Fischler hat keine rechtlichen Kompetenzen, besteht aus MItgliedern, die den Karren selber in den Dreck gefahren haben und diese sollen nun ihren eigenen Mist begutachten. Die betroffenen Bauern dürfen dabei zuschauen, aber nichts einbringen.
Die SOKO solle den Bauern Sicherheit geben, posaunt der MInister in den Medien. Welche Sicherheit? Konnten AMA, Kammer und MInisterium denn keine Sicherheit geben?

In der Krone kam vor einigen Tagen der Vorschlag, man möge Sepp Forcher statt dem Fischler einsetzen, weil der würde wenigstens die heimischen Almen kennen. Das hat was. Forcher als Vorsitzender und Frank Stronach sorgt für Fairness und Transparenz.


hardl1266 antwortet um 26-04-2013 15:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zu Fischler hätt ich kein Vertrauen !?
@ atzmanne 1975
Willst damit sagen daß die Probleme unter Auer geschaffen wurden? Von woher hast Deine Informationen? Wirst sicher auch einiges über die Vorgängertruppe wissen! Wie schauts mit dem Gütesiegel vom Fischler aus?Etwa , außer Spesen nichts gewesen.


Jophi antwortet um 26-04-2013 18:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zu Fischler hätt ich kein Vertrauen !?
@ krampus !

Zustimmung, ich hab auch kein Vertrauen für den Mann.


krampus antwortet um 26-04-2013 19:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zu Fischler hätt ich kein Vertrauen !?
@walterst:

.......genauso wie Du es hier gebracht hast wollt ich es formulieren!

Nur mir ist es beiweiten nicht so treffend gelungen!

Danke füe Deinen Beitrag!





joholt antwortet um 26-04-2013 20:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zu Fischler hätt ich kein Vertrauen !?
Vor vielen vielen jahren wo der herr fischler noch bei uns im heiligen landt tirol sein unwesen trieb ist nicht nur mir immer wieder bei versammlungen aufgefallen das wenn sich die bauern über was augeregt hatten der herr fischler hinter dem tisch gesesen ist die hände vor seinem damals noch nicht so großem wohlstandsgewölbe zusammengefaltet hat und däumchen getreht hat und ein leichte grinsen war auch zu erkennen.
mgh Hans


tiroler antwortet um 27-04-2013 03:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zu Fischler hätt ich kein Vertrauen !?
die tiroler haben ihn nach wien geschickt,die wiener nach brüssel und jetzt haben wir ihn wieder da.
so schließt sich der kreis.außer wahlgeplavere nichts gewesen.


krampus antwortet um 27-04-2013 10:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zu Fischler hätt ich kein Vertrauen !?
AlmVERmessung:

Nur Fischler wird dabei der Beste sein ..egal wie es ausgeht!

Erreicht er was, weil die AMA, Kammern oder wer auch immer gepfuscht haben, wird stillschweigend korrigiert und Fischler steht als Problemlöser schön da!

Erreicht ER nichts , dann sind die Alm-Bauern eben Förderungsbetrüger für die ER sich sicher nicht verwenden wird.......!

Solche Vorgangsweisen hat er als LW. Minister, als EU Kommisar und auch später als ungefragter politischer Besserwisser schon sehr oft gezeigt!



Fendt312V antwortet um 28-04-2013 10:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zu Fischler hätt ich kein Vertrauen !?
Hallo walterst@ dein Beitrag ist gut. Ganz gut der Vorschlag zum Austausch der SOKO Mitglieder. Volle Unterstützung!!


Bewerten Sie jetzt: Zu Fischler hätt ich kein Vertrauen !?
Bewertung:
5 Punkte von 6 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;398657




Landwirt.com Händler Landwirt.com User