Antworten: 3
Vierkanter 23-04-2013 20:53 - E-Mail an User
Überladeschnecke
Hallo Kollegen,

bin auf der Suche nach einer Überladeschnecke (ca. 2m Förderhöhe) aus Nirosta, welche ich zum Verladen von Mineraldünger aus dem Kipper brauche.

Grund dafür ist, dass die Ladekante des Kippers ist nicht hoch genug, um den Düngerstreuer nur durch den Kornschieber ohne Rampe oder Schnecke zu befüllen.

Welche Fabrikate könnt ihr mir empfehlen? Welche Erfahrungen habt ihr schon gemacht, auf was ist zu achten?

Schönen Abend, Richard

PS: würde mich auch interessieren, wie ihr euren mineraldünger verladet...gibt ja bekanntlich viele varianten ;-)


Steira antwortet um 24-04-2013 07:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Überladeschnecke
Hallo,
Die Günstigste Variante wärem Große Keile zum unterlegen für den Kipper(Wenn du mit der Höhe zusammen kommst). Wenn dir da nur 10 bis 20 cm fehlen würd ich dir das empfehlen, machen wir schon Jahrelang so, da ersparst du dir die teueren Schnecken....

MFG A STEIRA


Steyrdiesel antwortet um 24-04-2013 07:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Überladeschnecke
Hallo,

ich würde dir auch den Link vom tria empfehlen.

mfg



Bewerten Sie jetzt: Überladeschnecke
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;398497




Landwirt.com Händler Landwirt.com User