Puten als Kulturpfleger

Antworten: 4
ennstaler 19-04-2013 10:47 - E-Mail an User
Puten als Kulturpfleger
Hy meine frage,knabbern Puten frisch gesetzte Lärchen oder Tannen an . Wäre doch a idee Antibiotika freies Putenfleisch und weniger Arbeit mit der Motorsense. Was sagt ihr dazu?


kraftwerk81 antwortet um 19-04-2013 12:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Puten als Kulturpfleger
der Fuxi wird sich freuen ;o)


tomsawyer antwortet um 19-04-2013 16:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Puten als Kulturpfleger
Bin kein Putenmäster, wenn ich einer wäre, würde ich mich über Deinen Satz : Antibiotika freies Putenfleisch; ärgern .
Nach Deinen Worten ist das gesamte Putenfleisch Antibiotika verseucht ?
Vielleicht brauchst gerade Du Antibiotika Einsatz bei Deinen Puten, kann ja sein hast es ja noch nicht ausprobiert ?



ennstaler antwortet um 21-04-2013 19:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Puten als Kulturpfleger
Nein keine almfutterflächen :) also wir hatten schon mal puten zum eigenverzehr .denk es kommt halt auf die anzahl der tiere drauf an da diskutier ich jetzt auch nicht drüber.
Am ikarus da muß sich auch kein putenmäster ärgern nur ma sollt halt kein realitätsverweigerer sein. Hm wegen dem fuchs..... Es is alles eingezäunt (wildzaun sogar hasensicher :) )


Bewerten Sie jetzt: Puten als Kulturpfleger
Bewertung:
1 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;398010




Landwirt.com Händler Landwirt.com User