Ausgedine - Übergabevertrag - Einkommensteuererklärung?

Antworten: 1
hgr 19-04-2013 10:36 - E-Mail an User
Ausgedine - Übergabevertrag - Einkommensteuererklärung?
Hallo

vielleicht kann mir jemand weiterhelfen:

muss dass pauschale Ausgedinge (700€ pro Person/Jahr) im Übergabsvertrag drinstehen damit es bei der EkSt- erklärung geltend gemacht werden kann? oder ist es unabhängig davon immer abzugsfähig?

mfg


pmraku antwortet um 19-04-2013 15:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ausgedine - Übergabevertrag - Einkommensteuererklärung?
immer abzugsfähig..

also einheitswert *0,39
-SV Beiträge
-700 Ausgedinge (pro Person der Übergeber, also womöglich *2)
-gezahlte Pachtzinse (achtung nur max 1 viertel vom EHW/ha deines Betriebes absetzbar)
-gezahlte Schuldzinsen für Betrieb
-----
=Einkommen


Bewerten Sie jetzt: Ausgedine - Übergabevertrag - Einkommensteuererklärung?
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;398009




Landwirt.com Händler Landwirt.com User