Lindner 520 sa Hydraulik

Antworten: 1
jjosi280898 19-04-2013 07:14 - E-Mail an User
Lindner 520 sa Hydraulik
Hallo zusammen! Habe 2 Fragen
1: Haben mir einen Lindner 520 sa bj. 1972 und mochte mir nun 2 DW und 1 EW steuergerät aufbauen! Welchen steuerblock muss ich verwenden? und auf was muss ich achten?

2: Der lindner hat auf der unterseite so ein getriebe! Es ist mir gesagt worden das es für den Mähbalken ist. Kann ich das getrieb einfach abbauen und dann Verkaufen? Ober benötige ich da noch einen Getriebe deckel?

Wenn wer interes am Getrieb für den Mähbalken hat bitte Melden! Mähbalken ist nicht Vorhanden!


Moelnjor antwortet um 28-05-2013 03:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 520 sa Hydraulik
hallo,
1. möglich ist es. du brauch einen steuerblock eben mit 2 dw und 1ew anschluss mit 40l.
dafür musst du aber die druckleitung direkt von der pumpe in deine steuerblock schrauben und der "rücklauf" vom steuerblock mit der traktorhydraulik verbinden. das Problem ist nur das wen du deinen steuerblock betädigst funktioniert gleichtzeitig die traktorhydraulik nicht!Auf die Ölmenge ist zu achten. der 520er hat ca nur 3l für die zusatzhydraulik (werksangabe). Zusatztank wäre gut. auserdem wir bei längerer belastung (ölmotor) bei zu wenig öl im tank heiß und das system verliert an leistung.

mfg mölnjor




Bewerten Sie jetzt: Lindner 520 sa Hydraulik
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;397992




Landwirt.com Händler Landwirt.com User