Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung

Antworten: 18
19Hannes94 05-04-2013 08:38 - E-Mail an User
Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
Welche Heizung ist besser?
Der Fröling T4 Heizkessel ( http://www.froeling.com/cz/produkte/hackgut-bis-150kw/froeling-t4.html )
oder
der neue Hargassner ECO HK ( http://www.hargassner.at/heizung/Article/ID/197/Session/1-q9LWDDK8-0-IP/ECO_HK_20_-_55.htm )

Mfg Hannes


andy5 antwortet um 05-04-2013 14:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
Hallo!
Über den neuen Kessel von Hargassner kann man nocht nicht viel sagen. Ist eigentlich neu auf dem Markt. Aber der gesamte Aufbau des neuen Kessels gefällt mir ganz gut. Würde ich sicher kaufen.Habe selber eine Hargassner seit 4 Jahren. Läuft bisher Problemlos. Was man hier im Forum oft ließt über die Hargassnerheizung kann ich nicht bestätigen. Sicher macht die Schnecke hin und wieder Geräusche. Aber auch nicht mehr als die anderen.



Weide1 antwortet um 05-04-2013 18:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
Hallo andy5
Zitat: "Was man hier im Forum oft ließt über die Hargassnerheizung kann ich nicht bestätigen. Sicher macht die Schnecke hin und wieder Geräusche. Aber auch nicht mehr als die anderen."
Frage: WOHER weißt Du, wieviel Geräusche die ANDEREN machen?

@hannes: Zuerst mal willkommen hier im Forum.
Zum Thema: Bitte erwarte Dir nicht, dass da jetzt im Forum eine wirkliche Empfehlung kommt.
Warum? Weil jeder der eine Heizung gekauft hat im Regelfall natürlich auch meint: MEINE Heizung ist die Beste! Auch ich habe diese Meinung, dass MEINE HEIZUNG DIE BESTE IST - hätte sie ja sonst nicht gekauft und unsere älteste seit 10 Jahren (mit 2000 VL Stunden/a in 10 Jahren an die 1.600 MWh im Contracting produziert) problemlos in Betrieb.

Würde dir empfehlen, eine Referenzliste Deiner favorisierten Anbieter dieser Kessel zu besorgen (die jeweiligen Vertreter sind da sicher bemüht!) und einfach die nächstliegenden Betreiber zu besuchen und Erfahrungen über den praktischen Betrieb auszutauschen und Dir dann eine Meinung zu bilden.

Und ich bin mir sicher, dass auch hier ein Eintrag kommt, der meint, dass eine Hackgutheizung unter 150KW unwirtschaftlich ist.... (glaub nicht alles und hast sicher eine eigene Meinung und auch ich trete jederzeit den Gegenbeweis an...)

Auf eine richtige Entscheidung und viel Freude mit der neuen Anlage.
MfG Hans
 



andy5 antwortet um 05-04-2013 19:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
Woher ich das weiß? Weil es in unserer Gegend einige versch. Anlagen gibt, und bevor ich mich für meine Anlage entschieden habe mit den Besitzern gesprochen habe.


wickinger83 antwortet um 05-04-2013 20:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
Ich habe eine Fröling seit 2006 in Betrieb.
Mein Fazit: Das Produkt ist gut der Vertrieb ist scheisse!
Kann dir nicht mehr aber auch nicht weniger sagen.
Viel Glück beim Kauf


19Hannes94 antwortet um 05-04-2013 20:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
Danke für diese aussage

Wir stehen eh gerade in der entscheidung zwischen diesen zwei kesseln
ich wollte nur wissen was die anderen dazu sagen

mfg hannes


christoph2 antwortet um 05-04-2013 21:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
Hallo

Bei uns in der Gegend hat Fröhling absolut keinen guten Namen mehr da der Service einfach nicht in Ordnung ist , beim Verkaufen sind Sie ganz gut aber dann Sieht man keinen mehr und man muß Bitte damit überhaupt Jemand kommt wenns mal Probleme gibt .


rotfeder antwortet um 05-04-2013 21:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
Hallo!
Da hast du eh die zwei besten und führenden Hersteller in der engeren Auswahl. Ob Hargassner oder Fröhling ist Geschmacksache, ich würde sagen, die liegen ex-equo an der Spitze. Wenn du einen Hausklemptner hast, frag welche er im Programm hat.


Haa-Pee antwortet um 05-04-2013 23:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
der hausklemptern hat sicher fröling im programm weil da gibts die höchsten provisionen! unter den heizungsherstellern darum ist ziemlich jeder installateur bemüht fröling einzubauen weil da am meisten zu verdienen gibt.
ich hab die nicht eingebaut ich hab sie ausgebaut!
beide laufen grundsätzlich für den hausgebrauch gut und ausreichend!
wer mehr qualität will muss sich aber zwangsweise mit anderen produkten befassen......

überhaupt hat der HS kessel markt die letzten 15 jahre geboomt vorallem auch mit der indirekten subvention die eigentlich zu 100prozent die kesselhersteller und installateure einkassiert haben....oder glaubt jemand im ernst dass sich die produktionspaläste von den biomasse herstellern nur mit fremdkapital finanzieren....

mein tipp fahr zu praktikern die betreffenden heizungen in betrieb haben und schau dir einfach einiges an ist nämlich eine entscheidung für meistens mehr als 2 jahrzehnte!



19Hannes94 antwortet um 06-04-2013 14:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
Die Instalkaleur firma hat diese zwei kessel im programm darum wissen wir nicht welcher der bessere ist

Das problem ist ja auch das der neue Hargassner Heizkessel erst neu rausgekommen ist und noch so ziehmlich keine Leute diesen kessel eingebaut haben!

Wir haben zwar schon den Fröling angesehen, er gefällt uns auch ziehmlich gut, aber in unserer gegend gibt es viele Hargassner heizungen und die Loben die Heizungen auch.


mfg




Gratzi antwortet um 06-04-2013 17:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
https://www.landwirt.com/Forum/379877/Probleme-mit-TX-250-Froeling-Hackschnitzelheizung.html


Woodster antwortet um 06-04-2013 19:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
@Weide1

das mit der Referenzliste ist so eine Sache...
Denke, das jene, welche die meisten Probleme haben, ja vorsichtshalber gar nicht in der Liste enthalten sein werden...



DerWeise84 antwortet um 07-04-2013 12:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
Hallo, wir heizen den zweiten Winter mit einer Hargassner WTH 55 KW mit der ECO Raumaustragung. Bis jetzt ohne Störung sowie ohne Probleme. Verheizt wird Hackgut G40. Wenn ich mir jetzt neue die Anlage so von Hargassner anschaue, muss ich sagen dass ich die Anlage sehr verbessert finde und das sie mir jetzt noch Hochwertiger scheint zu sein von der Technik hergesehen, wie es die alte Anlage es war.

Lg der Weise


agrosol antwortet um 07-04-2013 15:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
Hallo!

Ein Bekannter hat eine Hargassner seit 2007 und hat vorige Woche den Heizkessel geschweißt.


300567 antwortet um 07-04-2013 15:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
martin1508 antwortet um 15-03-2013 12:18 auf diesen Beitrag
Tagebuch
E-Mail an User
Quietschen und Knattern mit extremer Lautstärke bei Hargassner Hackschnitzelanlage WTH25
mein Eröffnungsbeitrag wurde anscheinend gelöscht.......egal
Das mit der Wartung ist klar=> Anlage hat aber in neuem Zusatnd extrem gequietscht (Lagerschmierung daher auszuschließen)
=> definitiv keine Steine im Hackgut
=> das idente Hackgut macht bei 3 KWB Heizungen in der FAmilie keine Probleme und überhaupt keine Geräusche, flüsterleise (wir häckseln immer gemeinsam, ich seh nicht ein, mich mehrmals einen anderen Häcksler für mich allein mit meiner Hargassner auszuprobieren, um die Quietscherei irgendiwe in den Griff zu bekommen)
=> mich stört der Support von Hargassner (ein paar Augenauswischerei Maßnahmen, wenn die nicht fruchten, anscheinend Pech gehabt => KEINE RÜCKMLEDUNG AUF MEINE ANFRAGEN SEITENS HARGASSNER)

Nur um die Chronologie des Beitrags nochmal zu vervollständigen (ich war der Eröffner, Beiträge wurden aber gelöscht):
-Vetreter sagte KEIN Wort, das Heizung in Nebengebäude stehen muss (war mehrmals in Rohbauphase auf der ABustelle und wußte von der Planung und Errichtung des Nebengebäudes), stellet sogar 3 Anlagen (damals jedoch noch KWB in unserer Familie in den Kellern unter Wohnräumen auf, sind alle bis jetzt flüsterleise)
-Heizung wurde nach Inbetriebnahme sofort reklamiert ("sie wird leiser wenn sie einmal eingelaufen ist"; quietschen und knattern extrem laut und im ganzen Haus zu hören)
-Hargassner gab Problem mit lautstärke zu (in DE und Österreich); vorschläge für Abhilfe: Drehmomententlastung, Blech beim offenen Kanal der Raumaust´ragungsschnecke im Lagerraum, beilegen von Gummipuffern umter der RAumaustragung und Heizung) ===>>>> hat alles nichts gebracht
- keine Rückmeldung seitens Hargassner bis jetzt (fühle mich im Stich gelassen....Kundenfreundlichkeit sieht anders aus)


G007 antwortet um 07-04-2013 15:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
Werde in den nächsten eine 60 KW HS Anlage bestellen. Anlagen wo das Service nicht bemüht ist, scheiden bei meiner Kaufentscheidung aus!


Gratzi antwortet um 07-04-2013 17:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
http://kotly.com/Hackschnitzelkessel,115/?topSsid=d99704c2de2313f3180a0a5b53e77864


DerWeise84 antwortet um 07-04-2013 18:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
Ja das Quietschen und das Knarren ist bei unserer Hargassner auch vorhanden, aber solange sie im externen Heizraum ihre Musik macht, ist mir eher wichtig wie zuverlässig und Langlebig sie jetzt bleibt.




Gratzi antwortet um 07-04-2013 19:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
Aufpassen das sie dir keine AKM vorschreiben!


Bewerten Sie jetzt: Fröling oder Hargassner Hackschnitzelheizung
Bewertung:
3 Punkte von 6 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;396141




Landwirt.com Händler Landwirt.com User