Antworten: 4
deere75 03-04-2013 17:39 - E-Mail an User
Winterdienststreuer
Ich mache jetzt seit 7 Jahren Winterdienst und bin mit meinem Tellerstreuer nur bedingt zufrieden. Bei Schneefahrbahn oder trockener Fahrbahn funktioniert er super. Fährt man aber auf Salznasser oder Matschbedeckter Strasse, spritzt mir das Wasser auf den Streuer, saugt sich ins Salz und und verpickt ihn. Dosierung gleich null. Habe es auch schon mit einer Abdeckung versucht, funktioniert aber auch nicht so wie ich es mir vorstelle.
Jetzt sieht man ja viele Geländeautos mit elektrischem Heckstreuer wo das Salz über eine kleine Schnecke hinausgefördert wird. Hat jemand erfahrung mit diesen Streuern? Sind die auch empfindlich gegen Spritzwasser und verstopfen/verklumpen? Was ist damit, wenn das Salz nicht ganz trocken ist? Wer hat erfahrungen mit Streuern verschiedener Hersteller? Vor/Nachteile? Das Foto ist von der Lagerhausseite zufällig herausgenommen.



 


fgh antwortet um 03-04-2013 19:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Winterdienststreuer
Blöde Frage, warum funktioniert es mit Abdeckplane nicht?


deere75 antwortet um 03-04-2013 20:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Winterdienststreuer
Oben ist der Streuer zu. Aber unten beim Loch wo das Salz herauskommt spritzt das Wasser rein.



fgh antwortet um 03-04-2013 20:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Winterdienststreuer
I glaub da hilft ein wirklicher Salzstreuer und keine modifizierter Kleinsamenstreuer...


LuWMaschinen antwortet um 04-04-2013 07:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Winterdienststreuer
Profi Salzstreuer von Annovi Aldo


Profi Salzstreuer von Annovi Aldo
 


Bewerten Sie jetzt: Winterdienststreuer
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;395821




Landwirt.com Händler Landwirt.com User