Herz Hackschnitzelheizung 45KW - Problem mit Aschenaustragung

Antworten: 0
moarn 01-04-2013 12:40 - E-Mail an User
Herz Hackschnitzelheizung 45KW - Problem mit Aschenaustragung
Wir haben seit ca 4 Jahren eine Herz Hackschnitzelheizung mit 45 KW. Alles funktioniert gut, bis auf die Aschenaustragung.
Das Problem war, dass die Aschenaustragungsschnecke oft hĂ€ngenblieb. Bei RĂŒcksprachen wurde immer wieder das Hackgut (Weiden, Pappeln, Ahorn - Stamm samt Ästen) dafĂŒr verantwortlich gemacht. Ich liefere das gleiche Hackgut an eine andere Hackschnitzelanlage - dort sind mir keine Nachteile bekannt.
Nun vor ca 4 Wochen hĂ€uften sich die Störungen bei der Aschenaustragung. Dabei stellte ich fest, dass die letzten 10cm der Aschenaustragungsschnecke bis ca 1cm ĂŒber der Welle abgeschliffen waren. Ich nehme an, dass dies dadurch erfolgt ist, da die letzten 5cm des Schneckengewindes entgegengesetzt aufgeschweißt wurde, um die Asche im AschenbehĂ€lter hochzudrĂŒcken und es dadurch zu mehr Verschleiß in diesem Bereich gekommen ist.

Wer kann mir bei diesen Störungen - RatschlÀge geben.

Wer


Bewerten Sie jetzt: Herz Hackschnitzelheizung 45KW - Problem mit Aschenaustragung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;395298




Landwirt.com HĂ€ndler Landwirt.com User