lumpige 660.000 Euro keinem Aufgefallen ?

Antworten: 2
Christoph38 29-03-2013 16:51 - E-Mail an User
lumpige 660.000 Euro keinem Aufgefallen ?
der Wirtschaftskammer Tirol muss es finanziell exzellent gehen, wenn es keiner bemerkt, dass € 660.000 abgehen ?

mir scheint dass überall im öffentlichen/halböffentlichen Bereich ein schludriger Umgang mit Geld herrscht

Könnte dieses Modell Vorbildcharakter haben für die AMA bei der Almflächenproblematik ? ;-)
 


soamist2 antwortet um 29-03-2013 18:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
lumpige 660.000 Euro keinem Aufgefallen ?
@ christoph
nix für ungut, aber dein emotion macht deinen vergleich auch nicht besser

inhaltlich sehe ich da keine verbindung zur almflächenproblematik, und wie die wirtschaftskammer mit den zwangsmitgliedsbeiträgen umgeht - degegen ist die ama ein kleinviehzuchtverein



fgh antwortet um 29-03-2013 18:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
lumpige 660.000 Euro keinem Aufgefallen ?
Eines muss ich da mal fairer weise sagen wenn man sich ansieht, was ein Unternehmen an die WKO zahlen muss, vor allem kleine, da ist unsere Kammerumlage ein Dreck dagegen..... wobei man über die Leistung unserer Kammer halt auch diskutieren kann...



Bewerten Sie jetzt: lumpige 660.000 Euro keinem Aufgefallen ?
Bewertung:
1.75 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;394618




Landwirt.com Händler Landwirt.com User