Der Zölibat ist kein Dogma

Antworten: 4
Jophi 28-03-2013 22:15 - E-Mail an User
Der Zölibat ist kein Dogma
Aus der Main Post Do.28.März 2013

Berlin. Der Apostolische Nuntius in Deutschland, Erzbischof Jean-Claude Perisset, hat Bewegung der katholischen Kirche beim Zölibat angedeutet.
" Die Ehelosigkeit ist kein Dogma, sondern eine Tradition der römisch-katholischen Kirche ", sagte der Botschafter des Vatikans in Deutschland. Der Pabst werde diesen Grundsatz nicht allein, nicht ohne die Zustimmung der Bischöfe ändern können. Vielleicht wird man auf einer Synode darüber diskutieren.
Unterdessen werden in Rom Neuerungen, die Pabst Franziskus eingeführt hat diskutiert.


Hört sich doch schon mal gut an.




AnimalFarmHipples antwortet um 28-03-2013 22:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der Zölibat ist kein Dogma
Seit Etablierung der Pfarrersköchinnen gibts den Zölibat ohnehin nur mehr noch bei uns Bauern ;-)


zehentacker antwortet um 29-03-2013 07:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der Zölibat ist kein Dogma
Gott sei Dank!
Viagra bringt achtzigjährige Kardinäle und Päpste auf neue Ideen. Da nach meinen Informationen die Geburtenkontrolle verboten bleibt, ein gute Strategie für mehr Kinder im christlichen Abendland.
f



helmar antwortet um 29-03-2013 09:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der Zölibat ist kein Dogma
An seinen Taten werdet ihr ihn erkennen...aber wenn er zuviel tut, wird er wohl nicht sehr alt werden. Besonders wenn es um weltliche Güter der Heiligen Kirche geht. Aber wer weiß, vielleicht werden die Bischofslimousinen bald in VW Caddys umgetauscht......
Mfg, Helga


Jophi antwortet um 29-03-2013 11:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der Zölibat ist kein Dogma
Daran hab ich auch schon gedacht, Albino Luciani hat da entsprechende Erfahrungen gemacht.


Bewerten Sie jetzt: Der Zölibat ist kein Dogma
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;394496




Landwirt.com Händler Landwirt.com User