Antworten: 1
thesis 27-03-2013 11:57 - E-Mail an User
Schnapsbrennen
braucht eine Kolonnenbrennanlage mit 3 Böden zusätzlich einen Helm?
Oder braucht man ihn nur zur Show, denn schön anzusehen ist er ja.
Ist ein Katalysator notwendig?
Vielleicht kann mir ein erfahrener Brenner berichten?
MfG


Falter antwortet um 29-03-2013 22:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schnapsbrennen
Meist ist es wegen der Höhe der Anlage nötig die Kolonne neben anzubauen. Brennerei mit aufgebauter Kolonne hat mindestens eine hohe von 290 cm. Wärmetechnisch ist eine aufgebaute immer besser als eine nebenstehende. Ein Katalysator dient zum Ethylcarbamat abscheiden ( EC Blausäure ) ist in Österreich für Abfindungsbrennereien derzeit nicht erlaubt. Hat den Sinn die Kupferoberfläche zu vergrößern. Wichtig ist das die Kupferoberfläche blank ist ansonsten kann sie das EC nicht binden.


Bewerten Sie jetzt: Schnapsbrennen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;394218




Landwirt.com Händler Landwirt.com User