Antworten: 4
PeterP 25-03-2013 17:11 - E-Mail an User
Forstliche Formzahl
Hallo!

Kann mir jemand sagen ob es irgendwo eine Art Formzahl Tabelle oder ähnliches zur Berechnung von Volumen usw gibt. Oder kann mir jemand passende Werte für Fichte, Tanne, Lärche sagen?
Einerseits habe ich gehört die Formzahl ist vom Alter/BHD abhänging, andererseits habe ich über fixe Werte wie 0,45 für Fichte gelesen.
Was ist jetzt richtig?
Bitte um Hilfe!

LG


barneyvienna antwortet um 25-03-2013 17:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Forstliche Formzahl
Hallo PeterP, kannst mal googeln, aber gaaanz gaaanz grobe Volumsberechnung:
BDH (in Meter) zum Quadrat dividiert durch 1000 = Festmeter
LG Hermann


carver antwortet um 25-03-2013 17:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Forstliche Formzahl
Hi,
es gibt eine Menge Formzahlen, abhängig von Baumart, Gebiet und Alter.
Du findest sie in "Hilfstafeln für die Forsteinrichtung", österreichischer Agrarverlag.

vfm =mittlere Höhe x Grundfläche,m² x Formzahl

lg carver



PeterP antwortet um 25-03-2013 21:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Forstliche Formzahl
Super, danke für die schnellen antworten! lg


simsom antwortet um 28-03-2013 09:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Forstliche Formzahl
Wir in der Forstbranche rechnen:
Grundfläche x Höhe x Formzahl

Grundfläche= r² x Pi

Bei der Formzahl verwende ich meisten 0,45 da bist du gut dabei (Fichte), du kannst dir aber auch für jede Baumart eine Formzahl in den Tabellen ablesen.

Mit dieser Formel hast du die Vorratsfestmeter (Vfm) wenn du die Erntefestmeter (Efm) benötigst rechnest du das Ergebnis mal 0,8!

Die Berechnung von barneyvienna ist auch nicht schlecht wenn du nur grob wissen möchtest wie viel Fm der Baum hat verwende ich selber auch öfter ist ein guter Richtwert!


Bewerten Sie jetzt: Forstliche Formzahl
Bewertung:
4 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;393988




Landwirt.com Händler Landwirt.com User