Hackschnitzelheizung

Antworten: 3
rrr 25-03-2013 10:18 - E-Mail an User
Hackschnitzelheizung
Wir möchten uns eine Hacksn.-heizung zulegen , ca.50 kw. Hargassner oder Guntamatic. Danke für eure beteiligung


Haa-Pee antwortet um 25-03-2013 11:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackschnitzelheizung
tria.......er kann sich halt nicht sooooo gut ausdrücken wie du!

er will einfach nur erfahrungswerte von besitzern der genannten heizungen und da kann ich ihm ein statement geben.

habe mir voriges jahr eine guntamatic powercorn eingebaut.
ist schon meine zweite HS heizung darum schon über 15 jahre erfahrung mit der materie.

würde die guntamatic klar favorisieren!
den mehrpreis ist sie meiner meinung nach der bisherigen heizsaison absolut wert!

im gegensatz zur alten heizung mit kipprost system gibts bei guntamatic das ganze jahr über einen blanken rost! dh keinerlei verschlackung ,keinerlei fremdkörperproblem.

der vorteil der guntamatic ist eben auch die modular angepasste betriebsweise mit der die lambdasonde (co2)und sonstige parameter wie wärmeabnahme,abgastemperatur sofort darauf reagieren und das glutbett darauf ausrichten.
das selbe system wie grossanlagen,müllverbrennungsanlagen udgl.
vorteil bis 50 kw gibts auch den umgedrehten vor und rücklauf das bringt auch noch wirkunsgrad!

ich hab mir 4 HS heizungen genauer angeschaut und anbieten lassen und die entscheidung war zwischen lopper und guntamatic der rest war für mich nicht zum unterschreiben.

lopper hätte ich eine zusätzliche steigschnecke gebraucht und auch die steuerung ist veraltet ,darum wurde es eine guntamatic die für meine zwecke ideal passt.



Bewerten Sie jetzt: Hackschnitzelheizung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;393901




Landwirt.com Händler Landwirt.com User