Antworten: 4
JAR_313 antwortet um 24-03-2013 21:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweißgerät
hallo,

in der Regel sind die Funktionen von einem Elektrodengerät für den WIG-Mode wesentlich weniger als bei einen reinem WIG-Gerät.
Normalerweise nur mit Berührungszünden
keine Startrampe, Absenkfunktion und Endrampe für den Strom möglich
kein Wechselstrom für Aluminium
Frage Gasmagnetventil im Gerät eingebaut oder nicht

Wenn Du nicht so viel schweißt wirst die Funktionen aber wahrscheinlich auch nicht benötigen.
Empfehlen würde ich das TransPocket 1500 von Fronius

mfg josef


fendt_3090_2 antwortet um 24-03-2013 21:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweißgerät
Ich hab so was, die WIG Ausrüstung kannst von mir haben. Also Schlauchpaket und Brenner. Wie JAR schon schrieb, sehr viele Nachteile gegenüber einem AC/DC Profigerät. Und durch die Berührungszündung ist auch schnell die Spitze der Wolframnadel weg. Und zum WIG schweißen gehört um etliches mehr Übung als für die EV 50. Ich hab jetzt ein Selco Genesis 2200, WIG schweißen kann ich nur bedingt, ein Bekannter von mir dafür sehr gut, speziell Alu. Und mit der Kiste kannst Elektroden auch verschweißen.
MfG.


Gratzi antwortet um 25-03-2013 21:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweißgerät
habe mir vor 8 Jahren ein Plasmaschneidgerät und Wig AC/DC gekauft ........... keine Probleme und Top schweisen. Schweisse vorwiegend Niro und Alu.
http://www.at.maximum.ag/



Bewerten Sie jetzt: Schweißgerät
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;393806




Landwirt.com Händler Landwirt.com User