Problem mit Tastatur

Antworten: 20
KaGs 20-03-2013 22:42 - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
Wenn ich eine „1“ schreibe, kommt „d+,1“
Wenn ich ein „q“ tippe, dann kommt „äl:Q“
Wenn ich ein „c“ tippe, dann kommt ein „ß“
Dazu gibt es so komische Töne. Wie kann ich diese sch……. „Tastaturumnavigation“ gänzlich wieder deaktivieren? Habe es zeitweise schon weg gehabt, aber immer wieder tauchen die blöden „Korrekturen“ wieder auf! Über die Internetoptionen bin ich zum Teil schon weiter gekommen.
Jetzt kann ich die besagten Zeichen wieder schreiben, dann wieder nicht!
Mit F7 Taste dürfte es auch was zu tun haben. Weiß nicht, was ich da für einen Sch...... gemacht habe!



traktorensteff antwortet um 20-03-2013 23:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
Hast du schon mal versucht, die Tastatur abzustecken und neu anzustecken?


KaGs antwortet um 20-03-2013 23:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
Es ist ein Laptop! Habe vorhin etliche "Schreibversuche" durchgeführt, ohne Probleme, hoffentlich bleibt es auch so! Will es nicht verschreien!
Frage mich nur, für was diese blöde "Tastaturumnavigation" überhaupt gut sein soll!



Steyrdiesel antwortet um 21-03-2013 08:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
Hallo,

Medion Laptop?

mfg


speedy2 antwortet um 21-03-2013 08:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
hallo,
ich bin beruflich helpdesk IT und so was hatte ich in den letzten 6 jahren nicht :-)
mein einziger ansatz wäre mal, wenn das problem wieder da ist, eine usb tastatur anstecken
und somit prüfen, ob es mechanisch an der laptoptastatur liegt oder softwäremäßig etwas verstellt ist.
Wenn es am Betriebssystem liegt (hast du windows?) dann neu aufsetzen :-) Standard spruch von der IT :)
Oder was mir jetzt noch einfällt wäre die sprach zu kontrollieren, wenn es wieder da ist, die findest du in der Systemsteuerung.


Restaurator antwortet um 21-03-2013 09:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
schalt einmal auf die bildaschirmtastatur um. wenn die funktioniert, dann sollte der fehler an deiner tastatur liegen.
andere tastatur anstecken wurde oben schon geraten.


KaGs antwortet um 21-03-2013 10:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
Spinnt es shon wieder. Muss gewisse Buhstaben auslassen. Siehst eh. Auh Satzzeihen. Gestern Abend hats wieder funktioniert, in der Früh wieder niht. Auf einmal ist es wieder gegangen, jetzt shon wieder.
Ja, ein Medion ist es. Habe auh den Punkt "auf Standart zurük setzen" angehakt. Niht wirklih die Lösung.
Werde mal eine externe Tastatur probieren. Habe aber jetzt niht die Zeit dazu.
"Bildshirmtastatur" wie geht das?
Windows 7 ist drauf.
Danke vorläufig mal für die Tipps.
Strengsten Fall werde ih halt neu aufsetzen. Dateien sind shon gesihert.


KaGs antwortet um 21-03-2013 11:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
werde shauen, ob in der Bude wo eine Tastatur rumliegt. Zum probieren.


KaGs antwortet um 21-03-2013 11:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
test mit bildschirmtastatur, soeben gefunden. auch das c und 1 und q geht! danke für den tipp mit bildschirmtastatur!


Restaurator antwortet um 21-03-2013 11:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
bildschirmtastatur in win 7:

start (wind-logo li unten) - ausführen - osk.exe
oder
start (logo) - alle programme - zubehör - erleichterte bedienung - bildschirmtastatur


Steyrdiesel antwortet um 21-03-2013 12:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
Hallo,

habe auch ein Medion Laptop mit änlichem Problem. (bei mit ist die ALTGr Taste die steckt)
Man kann überhaupt nichts mehr machen, bei jedem Klick mit der Maus öffnen sich sofort die Eigenschaften.
Echt ärgerlich.
Auf der Bildschirmtatatur sieht man es schön, die ALTGr Taste scheint immer gedrückt zu sein.

Hab keine Ahnung was ich dagegen machen soll...

mfg


KaGs antwortet um 21-03-2013 14:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
Unser IT Mann vermutet um welches Problem es sich handelt. Muss da in die Systemsteuerung hinein. Wird bei der laendereinstellung was falsch sein. Bildschirmtastatur muss von nicht dieselbe Einstellung haben wie Normaltastatur.


Restaurator antwortet um 21-03-2013 19:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
@steff23:
notfalls tauschen oder - teurer - tauschen lassen:
 


KaGs antwortet um 29-03-2013 19:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
Heute anschauen lassen von einem kollegen der in der fa. mit PC zu tun hat. Inzwischen (vergangene Woche ist es einige Male gegangen, dann wieder nicht) . Kam aber auch nicht dahinter! Externe tastatur angeschlossen, und die ging. Dürfte wirklich an der Tastatur liegen, Austauschwäre kein Problem, nur hatte er Bedenken wegen der Garantie.
Meine Frage, darf man eine Tastaur selber wechseln, oder muss man den ganzen Lapi einsenden? Wollte fragen, nur ist heute die Hotline schon abgedreht. Mit der Einsenderei habe ich keine Freude, aber wenn es nicht anders geht, dann schon halt. Vielleicht heißt es dann noch "Eigenverschulden", und dann kann man erst recht selber zahlen. (Bin mir aber keiner Schuld bewußt, außer eben, dass ich falsche tasten gedrückt hab)e. In Google habe ich auch schon nachgeschaut, aber auch keine Lösung bekommen.
Wie lange dauert es, wenn man einen Lapi einsendet, bis man ihn wieder zurück bekommt ?


speedy2 antwortet um 29-03-2013 20:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
Also ich wechsle Tastaturen immer selbst. Traue mir das zu, da ich schon genug zerlegt und bei den Dingern herum geschraubt habe, entweder habe ich es überlesen, welchen laptop hast du überhaupt, wie alt?
Wir haben Dell, dei denen hat man halt ein super service, die kommen am nächsten Tag ins haus. Dell hat eigentlich nichts dagegen, wenn wir von der IT an den Laptops ein wenig schrauben (Tastatur tauschen, wlan, bluetooth modul einbauen, RAM tauschen usw ...). Natürlich wird das nicht offiziell angesprochen. Der Techniker wird es schon erkennen, wenn er spuren an den Schrauben erkennt. Bei den Dell ist die Tastatur auch leicht zum tauschen und es gibt anleitungen im internet.

Mit einsenden habe ich nur mit den Fujitsu/Siemens Erfahrung, da hat das schon mal 1-2 wochen gedauert ...
Habe von diversen (in meinen Augen) billig Marken Acer usw. Schauermärchen von 1-2 Monaten einsendedauer gehört.


KaGs antwortet um 29-03-2013 20:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
Medion, knapp ein jahr alt.


fgh antwortet um 29-03-2013 20:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
@speedy2:
Das sind keine Schauermärchen, bei allem was mit Einsenden zu tun hat kann's lange dauern, flott ist da nur Asus und.
Bei allen anderen Fujitsu/HP/Acer kann es schon mal 1-2 Monate dauern, min. 2 Wochen.
Ärgere mich gerade mit meinem privaten HP - Elitebook mit Pickup & Return, warte seit 5 Tagen auf die Abholung. Ist zwar grundsätzlich super organisiert (Packetdienst verpackt das Gerät) aber da ich nicht in einer Stadt lehne hat der UPS den Auftrag bereits zweimal aus Faulheit oder Angst vor Schnee einfach nicht durchgeführt.
DELL ist halt nicht gerade ein Qualitätgerät, aber Support ist wirklich nicht schlecht.


speedy2 antwortet um 30-03-2013 12:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
@fgh:
Wir sind eigentlich mit Dell zufrieden, Business Reihe, zurzeit E6430er, wir haben ca. 300 Mitarbeiter auf der Welt verteilt.


fgh antwortet um 30-03-2013 13:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
@speedy2:
Find ich jetzt spaßig.... wir setzen die gleichen Geräte ein - wir haben momentan auch die 6430er.
Habe aber nur 50 Geräte im Einsatz, davon noch ca. 20 HP-Altbestand und bei diesem Altbestand hatten wir noch nie Reparaturen im Gegensatz zu den neuen Dell, wobei man halt schon sagen muss, dass wenn man etwas mit der Leistung vom 6430 von HP kauft es um min. € 500 netto teurer ist. Ich habe ein paar in Ungarn/Bulgarien/Rumänien/Slowenien/Deutschland sitzen, aber nicht weltweit.
Für weltweit kommen mir 300 Mitarbeiter irgendwie wenig vor. Branche?


speedy2 antwortet um 31-03-2013 10:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
Elektronik: Zeitgesteuerte Sicherheitssysteme oder Bussysteme
Mit "auf der Welt verteilt" meine ich nicht in jedem Land einen :-)
sondern halt kleine Außenstellen mit ein paar Mitarbeitern bzw. Ein-mann-shows (Verkäufer) (DE, IT, USA, Rumänien, Shanghai, Korea, Japan, Frankreich, Tschechien, ich glaube, dass wars)
Die meisten sind in Wien, aber es sind halt andauernd welche auf Reisen, wohin weiß ich nicht, bin ja nur in der IT :)
Der Trend bei uns geht jetzt in externe Mitarbeiter. Als VPN Lösung haben wir OpenVPN und das funktioniert jetzt nicht von China aus, die haben alle VPNs geblockt, jetzt sind unsere Chinesen quasi abgeschnitten :-(

Das ihr auch Dell habts, finde ich nicht so aufregend :-)
es gibt ja im Prinzip für Business Bereich 2 große: Dell und HP.
IBM bzw. Lenovo ist zu teuer :-) Oder was meinst du?
Fujitsu/Siemens kannst ja nicht selber konfigurieren,
wir zb.: dürfen, da wir Audi als Kunden haben, keine Webcams integriert haben,
finde mal heutzutage Laptops ohne Kamera ...

Die Oberfläche von den Dells ist wirklich nicht berühmt, bin schon gespannt, wie sich die neue Magnesium Oberfläche mit der Zeit macht, die Vorgängern schauen ja bei Dauernutzung grauslich aus, aber ansonsten sind wir eigentlich zufrieden, kaum Ausfälle und wenn, dann tauschen wir einfach die Festplatte aus und der User kann schon weiter arbeiten ...




fgh antwortet um 31-03-2013 11:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Tastatur
Naja... Fujitsu - vergiss das mal schnell, da könnt ihr in der IT einen zusätzlichen Mitarbeiter einplanen für Reparaturen.
Lenove ist mit den Produkten von der Stange nicht so teuer, bei Selbstkonfig aber jenseits von allem...


Bewerten Sie jetzt: Problem mit Tastatur
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;393245




Landwirt.com Händler Landwirt.com User