Antworten: 2
Reiskofel 18-03-2013 11:40 - E-Mail an User
Loeschwei Kompakt
Ich bin auf der Suche nach einem Schweissgerät und bin dabei auf die Kompakt-Serie von Loeschwei gestoßen.Dabei soll es sich um ein Kombigerät zum Schutzgas -und Elektrodenschweissen, sowie zum Batterie laden und zum (bedingt) zum Motoren starten, handeln. Wer hat damit Erfahrung, ist diese Maschine als Schweisser brauchbar, oder soll ich mich generell um andere Geräte umschauen. Ich würde das Gerät für alle in einer Landwirtschaft anfallenden Schweissarbeiten verwenden. Die angebotenen Maschinen haben eine Schweissleistung von 250 /bzw 300 Ampere, wobei der letztere wegen der höheren Einschaltdauer mehr zusagt, denn der Preis wäre akzeptabel. Bitte um Eure Erfahrungen.


DJ111 antwortet um 18-03-2013 12:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Loeschwei Kompakt
Ich hab auch ein Löschwei-Gerät und bin ganz zufrieden damit, würde auch das 300 er kaufen.



sisu antwortet um 19-03-2013 15:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Loeschwei Kompakt
hallo1
ich habe das Löscwei 300 Kompakt das gerät funktioniert super auch der 4 Rollen Drahtvorschub ist genial. Was mir jedoch überaupt nicht gefällt ist die Garantieabwicklung nach einem Besitzerwechsel der Fa. Löschwei die ist unter aller Kritik.
Ich habe mein Gerät noch beim vorherigem Firmeninhaber gekauft, als mir eine Lötstelle in der Printplatte aufgegangen ist und ich den Verkäufer angerufen habe hat er mir erklärt er ist nicht mehr zuständig da er die Fa. verkauft hat.
Der neue Besitzer hat mir dann erklärt er ist nicht zuständig für Geräte die vor seiner Übernahme verkauft wurden, das ist bei einem Gerät das zum damaligem Zeitpunkt ein paar Monate alt war sehr hilfreich. Ic habe die Reparatur dann in einer Fachwerkstätte für Scweißgeräte machen lassen und selbst bezahlt.
Fazit:
Das nächste Gerät wird ein Fronius, Rehm oder Merkel.




Bewerten Sie jetzt: Loeschwei Kompakt
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;392644




Landwirt.com Händler Landwirt.com User