Antworten: 10
arnold3011 18-03-2013 09:58 - E-Mail an User
Walk Kegelspalter
Hab mir heuer einen walk kegelspalter zugelegt .einfach ein top gerät.Protuzieren Hackschnitzel.ist auf einen 5 tonen Bagger montiert.Preis leistung passt.würde sofort wieder einen kafen.


Holzprofi1969 antwortet um 18-03-2013 11:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Walk Kegelspalter
Kann dir nur Recht geben. Der ist so Massiv gebaut, den bringt nichts um.
Bin auch sehr zufrieden damit. Auch die Abholung war unkompliziert, konnte meinen Spalter nur an einem WE abholen und das war auch kein Problem. Ausserdem war der lagernd und ich musste überhaupt nicht darauf warten.
Produkt Top, Beratung Top, Lieferung Top



G007 antwortet um 18-03-2013 19:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Walk Kegelspalter
@all
Wo gibt es diesen Kegelspalter.
Welche Größen gibt es, was ist der Preis dafür.
Habe einen Minibagger 3,8 to (Volvo ECR 38) mit Lehnhof Wechsler.
Gibt es einen Link dazu.

mfg
G007



Holzprofi1969 antwortet um 18-03-2013 20:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Walk Kegelspalter
Ich glaub der WALK hat keine Homepage.
Wenn du dort anrufst, kann der dir genau sagen, welche Größe der richtige ist.
Soviel ich weiss, gibt's mittlerweile verschiedene Sätze zum kaufen,
Die Tel ist 0043 650 6412 694


G007 antwortet um 18-03-2013 23:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Walk Kegelspalter
@ Holzprofi1969
Danke, werde mich einmal schlau machen.


MGA antwortet um 21-03-2013 19:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Walk Kegelspalter
Servus.
Meiner Meinung nach sollte man einen Kegelspalter mit Getriebe (Planeten) nehmen, da der Hydraulikmotor alleine egal ob 600cm³ oder 800cm³ zu schwach sein wird.
Andere Anbieter sind Geel, Beha, Dorn-Tec schauen aber gleich aus.
Am besten funktioniert sicher ein Bagger damit.

LG
Max


Gerhard170 antwortet um 06-05-2013 15:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Walk Kegelspalter
Hallo Leute,
habe mir auch einen Kegelspalter von Walk gekauft. Habe mir den kompletten Bausatz mit Ölmotor, extra Lager und Kegel bestellt. Das Gehäuse habe ich mir selbst zusammengeschweißt inklusive Lehnoff-Aufnahme.
Betreibe ihn mit einem Minibagger Takeuchi TB016. Geht zwar etwas langsam, da die Ölleistung des Baggers nur 33l/min beträgt, aber es funktioniert bei meinen 3m langen Eschenbloche mit einem Durchmesser bis zu 70 cm tadellos.
Habe mich vor dem Kauf intensiv mit dem Thema beschäftigt und mir mehrere Angebote eingeholt. Bin mit meiner Entscheidung absolut zufrieden.
* Super Beratung
* sehr massive Ausführung
* sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.
* würde ihn sofort wieder kaufen.




Holzprofi1969 antwortet um 09-07-2013 18:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Walk Kegelspalter
Geb dir Recht, ich würde ihn auch gleich wiederkaufen, hatte am Anfang befürchtet das Gehäuse mit 15mm ist etwas zu dünn, aber da habe ich mich geirrt. Der ist so massiv gebaut und so tadellos geschweisst, den zerreisst nichts.


woodworker00 antwortet um 11-12-2013 19:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Walk Kegelspalter
Hallo
Ich wäre neugierig wie es dir mit deinem Walk Kegelspalter ergeht?
Ist bei deinem ein Planetengertriebe verbaut?
Was hast den bezahlt wenn man fragen darf?
Hast schon reparaturen gehabt?
Mfg


Holzprofi1969 antwortet um 16-12-2013 09:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Walk Kegelspalter
Mit dem Spalter hatte ich überhaupt keine Probleme.
sieht nicht so aus, als ob in nächster Zeit reperaturen auf mich zukommen würden.-:)
Auch das Gehäuse ist so robust ausgeführt, das bringt nichts um (schade nur dass das bei den bildern nicht wirklich zum vorschein kommt!) ich bin froh dass ich das gleich mitgekauft habe,da brauchst du nicht mehr selber herumbasteln.
Ich arbeite immer noch mit der ersten Spitze!!, aber selbst die ist austauschbar und als ersatzteil zu bekommen.
Welcer für dich der optimale ist, kann ich dir nicht sagen, kommt wahrscheinlich auch darauf an wo er montiert wird, bzw welche dm du zu spalten hast.
- ich würde den einfach mal anrufen, der berät dich bestimmt.



Holzprofi1969 antwortet um 16-12-2013 09:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Walk Kegelspalter
Mit dem Spalter hatte ich überhaupt keine Probleme.
sieht nicht so aus, als ob in nächster Zeit reperaturen auf mich zukommen würden.-:)
Auch das Gehäuse ist so robust ausgeführt, das bringt nichts um (schade nur dass das bei den bildern nicht wirklich zum vorschein kommt!) ich bin froh dass ich das gleich mitgekauft habe,da brauchst du nicht mehr selber herumbasteln.
Ich arbeite immer noch mit der ersten Spitze!!, aber selbst die ist austauschbar und als ersatzteil zu bekommen.
Welcer für dich der optimale ist, kann ich dir nicht sagen, kommt wahrscheinlich auch darauf an wo er montiert wird, bzw welche dm du zu spalten hast.
- ich würde den einfach mal anrufen, der berät dich bestimmt.



Bewerten Sie jetzt: Walk Kegelspalter
Bewertung:
4.95 Punkte von 21 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;392618




Landwirt.com Händler Landwirt.com User