Antworten: 3
gertsch 14-03-2013 11:21 - E-Mail an User
Güllefass
Güllefass kaufen! Bauer, Vakutec oder Joskin? Gibts Probleme beim Vakutec oder Joskin mit den italienischen Kompressoren? Bitte um Meinungen!


Farmer1811 antwortet um 14-03-2013 12:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllefass
Es ist nicht sinnvoll sich ein Fass zu kaufen was brauchst den für eine Größe? Wir wollten uns auch eins kaufen aber die Rechnung geht nird auf. Ein 18 m3 Fass kostet gut 65000€ - 70000€. Jetzt Leih i mir imma eins aus da kostet der m3 0,70€ und i Fahr im Jahr 1500 m3. MfG Martin


Deixler-Wimmer antwortet um 14-03-2013 12:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllefass
Hallo Gertsch

Wir haben in einer Gemeinschaft ein Joskin Modulo 2 mit 10500l Kompressor, Schleppschlauch und Saugarm und hatten bis jetzt noch nie Probleme mit dem Kompressor.

lg Sebastian



johny6140R antwortet um 14-03-2013 15:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllefass
hallo gertsch

1. Was hast du für Gülle -Jauche zum ausbringen Rinder oder Schweine ????
2. Wie tief sind deine Gruben ???
3. Von Vakutec gibt es seit neuerstem die Pumpfäßer ab 5000l in Stahlbauweise zu empfehlen bei tiefen Gruben.
Haben bei unserem alten 5200l Vakutec den noch den alten weißen Vakutec Kompressor oben.
Sonst laufen bei uns viele Fässer schon mit den neuen Vai Kompressoren gut und Einwandfrei.
Und haben eine super Saugleistung aber kosten halt extra aber das wird nicht die Welt sein.

Wenn schnell gehen sollte und immer ein volles Fass dann kommst am Turbofass nicht vorbei
Kommpressor mit einer Turbopumpe kombiniert.

Sonst schaust im Internet unter www.vakutec.at vorbei da kannst dir alles genau anschauen und die Systeme vergleichen.

mfg johny6140R

 


Bewerten Sie jetzt: Güllefass
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;391848




Landwirt.com Händler Landwirt.com User