Sind sie so dumm oder lügen sie

Antworten: 13
Christoph38 13-03-2013 18:36 - E-Mail an User
Sind sie so dumm oder lügen sie
frage ich mich beim Salzburger Finanzskandal über unsere Politiker.

Von den massiven Spekulationen hat laut Aussagen im U-Ausschuss keiner je was mitgekriegt.
Man fragt sich was für das Land eigentlich schlimmer ist: Politiker die von jahrelangen Millardenspekulationsvorgängen nie Kenntnis erlangen und dadurch ihre Inkompetenz beweisen oder abgebrühte Lügner die alles abstreiten.
 


walterst antwortet um 13-03-2013 18:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sind sie so dumm oder lügen sie
Ich gehe einmal davon aus, dass noch eine plausible Erklärung für falsche Verbuchungen auftaucht.
Höchstwahrscheinlich hat immer die Putzfrau beim Aufräumen mutwillig die Unterlagen vertauscht, die nachmittags zur Verbuchung am nächsten Morgen bereitgelegt worden waren.
Technische Defekte bei Email, Telefon, Brillen und Hörgeräten sind wohl auch mit schuld daran, dass Verantwortliche von den Millionendeals nicht viel mitbekommen haben.


stefan_k1 antwortet um 13-03-2013 19:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sind sie so dumm oder lügen sie
BEIDES!!



foschei antwortet um 13-03-2013 19:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sind sie so dumm oder lügen sie
Hallo,
denke, von beiden Dingen werden die Politiker etwas haben.
Täte gerne wissen, warum die Politiker uns für Dumm verkaufen und auch der Wähler einfach nicht begreifen will, wie verarscht er wird.
lg
Robert


stefan_k1 antwortet um 13-03-2013 19:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sind sie so dumm oder lügen sie
Ja foschei du hast es auf den Punkt gebracht. Ich persönlich gehe zu keiner Wahl mehr denn ich lasse mich nicht mehr verarschen. Habe mich mehrmals schon täuschen lassen wo ich bei der Wahl überzeugt war das es der richtige Kandidat ist so hat er mich im nachhinein bitter enttäuscht und das bereits mehrmals. Egal was man wählt es ist immer ein großer Fehler wahlversprechen werden nicht eingehalten und stattdessen für den eigenen Sack regiert!


Restaurator antwortet um 13-03-2013 19:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sind sie so dumm oder lügen sie
ich empfinde es immer mehr so, dass die dummheit der leute die "etwas werden" exponentiell zunimmt. das lügen kommt dann daher, dass sie ihre inkompetenten entscheidungen schönreden und in falschem licht erscheinen lassen müssen.


Woodster antwortet um 13-03-2013 20:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sind sie so dumm oder lügen sie

Pröll schau oba. Wie man sieht wird man trotzdem gewählt.
Die Leute haben einfach keinen Bezug mehr zu den Millionen. In Euro schon gar nicht.
Damit kalkuliert auch die Burgstallerin eiskalt.

@stefan_k1,
nicht zu wählen ist wohl keine kluge Entscheidung. Wenn das jeder macht, ändert sich erst recht nichts.
Wenn dir schon die bisherige Politik der Großen auf die Nerven geht, wähl irgendeinen Kleinen, der deinen Vorstellungen am nächsten kommt. Ansonsten profitieren immer nur die bisherigen Großparteien durch ihre eingefleischten Stammwähler, die blind immer wieder das wählen was sie bisher gewählt haben...



soamist2 antwortet um 13-03-2013 20:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sind sie so dumm oder lügen sie
ein bisserl weinen und reue vortäuschen reicht für das dumme salzburger wahlvolk - wetten


tch antwortet um 13-03-2013 22:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sind sie so dumm oder lügen sie
Das dumme Wahlvolk hat bei der Kammerwahl wen gewählt?

Den dummen muss man nur etwas versprechen......

tch


soamist2 antwortet um 13-03-2013 23:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sind sie so dumm oder lügen sie
@ tch
du hast es erfasst - bist ja dem erwin selbst auf den leim gegangen


helmar antwortet um 14-03-2013 08:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sind sie so dumm oder lügen sie
Hallo Soamist2...bist mit dem Tch in der Wahlzelle gewesen?...;-)
Mfg, Helga


gg7 antwortet um 01-04-2013 08:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sind sie so dumm oder lügen sie
Mich wunderts immer wieder, die Politiker können machen was sie wollen;
wann fängt der Wähler mal an selbst zu denken? bin schon auf die nächsten Wahlen gespannt.
Dumm ist eigentlich der Wähler selbst (es werden immer wieder die selben ...... gewählt),
besser wird nie etwas (immer mehr Bürokratie und Abzocke, und Gaunerei),
Wann beginnt der Wähler selbst zu DENKEN!


kst antwortet um 01-04-2013 10:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sind sie so dumm oder lügen sie
Und was tut Ihr dagegen, dass nur Dumme und Lügner Politiker werden?
Arbeitet wer von Euch irgendwo mit, damit nicht nur Dumme und Lügner die Richtung bestimmen?
Bringt wer von Euch seine guten Ideen in irgendeinem Gremiium ein, damit sie verwirklicht werden können
oder schimpft Ihr nur hier im Forum, weil das einfacher ist?

(Und jetzt könnt Ihr losziehen, über den konservativen Alten, der sicher ÖVP und den Bauernbund gewählt hat, der Mitglied im Lagerhaus ist, sein Geld auf die Raika trägt, vom Maschinenring begeistert ist und zu allem Überfluß auch noch am Sonntag zur Kirche geht.
Frohe Ostern.


helmar antwortet um 01-04-2013 10:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sind sie so dumm oder lügen sie
Halo Kst........eine gute Frage. Das Problem ist aber dass bei jeder Partei erst mal parteikonform gehandelt werden muß damit man überhaupt mal die Chance auf ein Listenplätzchen bekommt. Querdenker sind in der ÖVP zumindest, nicht sehr gern gesehen. Ich bin ja auch bald 60 und seit meinem 17.Lj. im Bauernbund. Und so was von parteihörig wie in den letzten Jahren ist der nicht mal in der Zeit gewesen als ich da frisch reingekommen bin. Ich war mit 19 bereits Ortsbauernrat, und zwar geholt. Was aber auch mit der Tatsache zu tun hatte dass ich mit der Schreibmaschine umgehen konnte. Und ich war einer der ersten weiblichen Ortsbauernratsobmänner und bin nicht über die Bäuerinnenorganisation in die Bezirksbauernkammer als Kammerrat gekommen. Und ich hab mich engagiert, halbe Nächte lang Basiserhebungen gemacht, dies und jenes versucht zu bewegen, und das alles neben der echten Betriebsführung mit einem alten Vater und einem kleinen Kind. 1997 habe ich dann mein Amt zurückgelegt, einfach weil es nimmer ging.
in den 90igern und anfangs der 2000er war die ÖVP geradezu revolutionär gegenüber heutzutage, und es waren durchaus kritische Stimmen gefragt, um etwas besser hinzubekommen. Heute ist das nicht mehr so, leider. Und ich bin von dieser Partei enttäuscht, weil sie aus meiner Sicht den Weg rückwärts geht. Und weil sie, in der derzeitigen Koalition in selbiger mir wie eine Oppositionspartei agierend, vorkommt. Zusammenarbeit schaut anders aus, hier geht es nur noch um Befindlichkeiten, leider.
Und was den Bauernbund betrifft........der dient dem Spindelegger mehr als seinen Mitgliedern. Leider....
Liebe Grüße, Helga


Bewerten Sie jetzt: Sind sie so dumm oder lügen sie
Bewertung:
3 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;391732




Landwirt.com Händler Landwirt.com User