Antworten: 6
karl80 06-03-2013 19:08 - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
Hallo Forum!
Bei mir steht ein Kauf einer neuen Kreiselegge an, 3m Arbeitsbreite, Schlepperleistung 160PS, mittlere Lehmböden bis tonige Auböden. Welche Erfahrungen habt ihr mit verschiedenen Farikaten(Walzen)?


JimT antwortet um 06-03-2013 19:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
Ich hab gute Erfahrungen mit der Krummenpackerwalze gemacht. Ist mir vor allem auf schwerem Boden deutlich lieber als eine normale Packerwalze.


chris_kon antwortet um 06-03-2013 21:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
Ich habe zwei 3m Kreiseleggen eine Kuhn HRB 303 mit Zahnpackerwalze und eine Vogel &Noot mit Krumenpackerwalze.
Ich habe alles schwere Böden und da liefert die Egge mit der Krumenpackerwalze bessere Ergebnisse.

MFG Chris_kon



karl80 antwortet um 06-03-2013 22:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
Ich weiß die ständige Markendiskusion in diesem Forum wird oft überstrapaziert, aber welche marken sind wirklich top. Neue Pöttinger sieht gut aus, Lemken Zirkon auch, aber immer noch Huckepack mit einem Zylinder. Habe jetzt eine Sicma, wird sicher keine mehr werden.
Was waren eure Beweggründe für den Kauf eurer KE?


steyrm9000 antwortet um 07-03-2013 09:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
Amazone: Preislich mit der Pöttinger vergleichbar und von der Qualität her sicher nicht schlechter!

Ansehen lohnt sich!


JimT antwortet um 07-03-2013 19:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
Ich fahr Vogel&Noot Arterra.
Weil damals noch nicht viele eine Krummenpackerwalze hatten, und sie bei Preis/Leistung noch im vernüftigerem Bereich ist.


Paul10 antwortet um 29-05-2014 20:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
Aus Zeitmangel hatte ich einen Lohnunternehmer zum Maislandkreiseln mit zugenommen. Er hatte eine schöne Amazone Kreiselegge und ich meine alte Maschio. Bei mir waren die groben Teile oben und das feine unten. Bei der Amazone genau umgekehrt . Nun hatten wir nach der Saat ja ganz viel Regen. Es stand Wasser auf dem Acker. Danach kam gutes Wetter und es trocknete schnell ab. Nur wurden die Äcker, wo die Amazone gekreiselt hatte,steinhart....... Der Mais konnte garnicht durchkommen. Ich hab alles übergeeggt . Nun steht alles gut da.
Aber:Der braucht mit der Amazone nicht wiederkommen..........
Gruß Paul


Bewerten Sie jetzt: Kreiseleggenkauf
Bewertung:
3 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;390538




Landwirt.com Händler Landwirt.com User