Katastermappe vs AMA Luftbilder

Antworten: 8
oekonom 04-03-2013 13:00 - E-Mail an User
Katastermappe vs AMA Luftbilder
Hallo Kollegen,
Möchte mal fragen, wie es bei euch ist, stimmen da die alte Katastermappe und die AMA Luftbilder, welche zur Digitalisierung genommen werden, noch überein?
Bei mir gibt es da manchmal unterschiede von 5m und mehr, was sich vorallem bei Gebäuden auswirkt, wenn sie nahe an der Grenze stehen.

Wie ist da bei euch?
Danke
mfg

Oekonom


freidenker antwortet um 04-03-2013 17:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Katastermappe vs AMA Luftbilder
servus

bei mir sind die orthofotos und die digitale katastermappe deckungsgleich, war bei mir auch in den letzten jahren schon der fall

lg


josefderzweite antwortet um 04-03-2013 18:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Katastermappe vs AMA Luftbilder
Stimmen ebenfalls exakt überein. Welche Probleme soll es bei einem Gebäude bereiten?



textad4091 antwortet um 04-03-2013 19:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Katastermappe vs AMA Luftbilder
100% Deckungsgleich zwar nicht, aber so halbwegs ... Deckungsgleich wär auch gar nicht möglich, da Bewaldeter bzw. Gebüsch-Grenzstreifen zwischen uns und den Nachbarwiesen, beim Wald isses auch immer so eine Sache wegen Aufnahmezeitpunkt- Schattenwurf; Der Kataster hat auch den "Fehler" und is Randscharf, gibt's nicht immer bzw. nur äußerst selten ... Da is klar dass das Luftbild nicht gaaanz übereinstimmt;
Beim Ackerbau wieder anders, da sollte es schon stimmen;
Hast noch den Grundsteuer- oder eh schon den Grenzkataster?


erich78 antwortet um 04-03-2013 19:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Katastermappe vs AMA Luftbilder
Durch Aufnahmen welch nicht senkrecht sind, schaut es öft aus als würde das Gebäude in die Fläche stehen. Dies ist aber relativ deutlich ersichtlich. Weil bei uns noch keine Grundzusammenlegung war gibt es beträchtlich Abweichungen zur Mappe und auch immer wieder Verzerrungen zu den letzten Digitalisierungen


Rescha1 antwortet um 04-03-2013 20:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Katastermappe vs AMA Luftbilder
Falls es sich um den Grundsteuerkataster handelt, auf dem das Luftbild draufgelegt wird, gibt es immer wieder teils ganz schön große Abweichungen. Mit dem Grenzkataster müßte es eigentlich passen.


Hirschfarm antwortet um 04-03-2013 22:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Katastermappe vs AMA Luftbilder
Ich habe ein Feldstück bei dem bei den alten Fotos ich 3 m vom Nachbarn mitbearbeitet habe (Mein Feld ist Ackerland , das vom Nachbarn Wiese) und obwohl sich in der Natur nichts geaendert hat ist bei den neuen Fotos auf einmal er 3m bei mir. Soviel zu den Themen Grundkataster und Genauigkeit der Orthophotos.
mfg
p.s.: Abschritten ist genauer!


biolix antwortet um 04-03-2013 23:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Katastermappe vs AMA Luftbilder
Hallo !

4m wäre schön, bei uns hat sich ein 3,7 ha Acker bei der ersten Digitalisierung um fast 10 Meter "verschoben"... bis zu uns war alles um die 10 Meter versetzt, danach hat gestimmt.. Uns sind am ende fast 0,4 ha auf dem Acker "abgegangen"... Wie damals vermessen wurde ist mir in diesem groben Fall schleierhaft... ;-(

lg biolix

p.s. aber wenn wir grad beim Thema sind, was haltet ihr eigentlich davon, wenn jetzt eh alle paar Jahre Luftbilder gemacht werden, kann man ja toll feststellen bei "Grenzstreitigkeiten" wer wirklich rüber geackert hat.. aber das wird angeblich von den Behörden nicht anerkannt, stimmt das ?


textad4091 antwortet um 05-03-2013 07:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Katastermappe vs AMA Luftbilder
@ biolix: Das Luftbild is halt noch immer eine "optimierte" Zentralprojektion, welche niemals die Genauigkeit eines GRENZkatasters erreichen kann ... Sprich bei Grundstreitigkeiten immer noch Ziviltechniker für Vermessungswesen;

Dass der GRUNDSTEUERkataster teilweise vorn und hinten nicht zum Luftbild passt, is auch klar, wenn man bedenkt, wie alt dessen Grundlage eigentlich ist und welchen Maßstab er hat- Ich denk es handelt sich da nicht um eine "runden" Maßstab" sondern um irgndwas mit 1:27700 oder so eine ähnliche Zahl hab ich da im Kopf^^

Auf jeden Fall is zu empfehlen, auf den Grenzkataster umzusteigen falls nötig, kostet zwar, aber ma hat was, was Hand und Fuß hat


Bewerten Sie jetzt: Katastermappe vs AMA Luftbilder
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;390158




Landwirt.com Händler Landwirt.com User