Antworten: 4
Milchmann 27-02-2013 10:56 - E-Mail an User
Ladewagenkauf
Hallo

In unserer Gegend haben 2 Bauern den neuen Gruber Rotorwagen probiert, die waren hellauf begeistert was dieser Wagen so "weggefressen" hat. Dieser Wagen hat auch 2 Rotoren wobei dieser Wagen schon mit 80 PS zu fahren ist. Problem laut meines Wissens ist z. B. beim Krone Wagen das man den Wagen nie richtig voll bekommt und das der Rotor so stark gedreht ist das das Futter immer nur auf einer Seite in den Wagen kommt.
Jedenfalls die oben genannten Bauern werden den Gruber Rotorwagen kaufen.- haben auch Krone, Bergmann, Pöttinger in der Praxis gefahren.

mfg



hupf antwortet um 27-02-2013 11:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ladewagenkauf
Was bekommt man von der Firma Gruber für die Werbung?


herbie801 antwortet um 27-02-2013 12:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ladewagenkauf
Ähm,.. wollt grad mal kucken aber ich find nur Eurostar Wagen mit folgender Ausstattung:

Der robuste Lade und Schneidrotor mit 6 überdeckenden und gesteuerten Förderkämmen,..........
Das ist ja quasi nicht der "Rotor" im eigentlichen Sinne!? Um welchen gehts denn genau?!





Milchmann antwortet um 27-02-2013 16:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ladewagenkauf
Grüß Euch
"hupf" - ich bekomme von Fa. Gruber rein gar nichts - wollte nur diesen Beitrag einbringen.
"herbie801" - der Rotorwagen heißt laut Prospekt twinpower - es gibt 4 verschiedene Größen.
interressant bei diesem Wagen ist vielleicht die angetriebene Zuführwalze vor dem Rotor die das Ladegut gleichmäßig auf den Rotor aufteilt.

mfg



golfrabbit antwortet um 27-02-2013 19:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ladewagenkauf
Die Qualität der Gruber - Produkte war noch nie das Problem, beim Preis spießts sich schon eher. Zumindest anfangs wird man schon auch noch den Testpiloten geben müssen, aber sonst schaut das nicht schlecht aus.


Bewerten Sie jetzt: Ladewagenkauf
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;389292




Landwirt.com Händler Landwirt.com User