Antworten: 4
Maxi92 27-02-2013 10:11 - E-Mail an User
Rundballenpresse
Krone Classic
Habe Probleme mit einer Krone Classic, bei dieser wickelt sich das Netz beim binden um die Gummirolle über die es eigentlich drüber laufen sollte und reißt dann ab.
Hat vielleicht jemand dieses Problem bereits gehabt und weiß was zu tun ist?
Wäre dankbar um Ratschläge!



Muhkuh antwortet um 27-02-2013 10:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse
Ja das kenne ich, die einfachste Lösung ist wenn du die Gummiwalze mit Federweis oder mit ganz normalen Mehl einreibst ! Glaub mir das funktioniert ! Lg



Maxi92 antwortet um 27-02-2013 10:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse
Alles klar dann werde ich das mal versuchen.
Danke dir muhkuh ;)



dirma antwortet um 27-02-2013 12:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse
hallo,
bei mir passierte das immer bei 1. Ballen, wenn die Presse über Nacht steht, klebt das Netz an der Gummirolle an. Lösung: ich habe am Messradstern eine rote Markierung gemacht, Deckel auf, an der Netzrolle etwas zurückdrehen, ca. eine Umdrehung am Messrad und wieder hineindrehen.
Es kann auch sein, dass ein anderes Netz besser funktioniert, bei einem hat es manchmal einen Faden erwischt wie eine Laufmasche, und dann hat es einen Streifen um die Gummiwalze gedreht.
mfg.



1144 antwortet um 28-02-2013 12:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse
Fäden entstehen nur wenn das Messer stumpf wird, daher alle 3-4000 ballen Messer schleifen oder wechseln.


Bewerten Sie jetzt: Rundballenpresse
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;389277




Landwirt.com Händler Landwirt.com User