Kombipresse Krone 1500 vs Steyr 9094

Antworten: 5
hanserhof 26-02-2013 22:13 - E-Mail an User
Kombipresse Krone 1500 vs Steyr 9094
Packt mein 9094 eine Kombipresse?? z.B.: Krone 1500er würde mir gut gefallen...
nur ebene Flächen

mfg


walterst antwortet um 27-02-2013 06:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kombipresse Krone 1500 vs Steyr 9094
Da soll noch einer sagen, bei den Bauern gäbe es keinen Optimismus ;-)

Ich bin nur Beobachter bei den Ballenpressen.
Dem 9094 würde ich zur Not eine BIO - Taarup=Kuhn IBIO=Deutz Compacmaster zutrauen, mehr nicht.

Der Testbericht zur 1500 sagt allerdings, dass das Arbeiten ab 65 (bis 75)kw möglich ist.


herbie801 antwortet um 27-02-2013 10:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kombipresse Krone 1500 vs Steyr 9094
oder die Deutz-Fahr aus dem letzten landtwirt.com Heft



Taurus antwortet um 27-02-2013 13:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kombipresse Krone 1500 vs Steyr 9094
Bei ebenen Flächen sehe ich überhaupt kein Problem, weil die Krone leichtzügig ist und der Steyr auch als Zapfwellenbüffel bekannt ist. Ich habe selbst vor Jahren mit einer 1250 Kombipack und einem Steyr 9083 problemlos gepreßt.

LG


golfrabbit antwortet um 27-02-2013 16:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kombipresse Krone 1500 vs Steyr 9094
Mein Ballenpresser fuhr mit 1250 Combipack und Fendt GT 395 jahrelang(ca. 26000 St), alles tadellos, der Fendt verlangte halt alle 1200 h nach einer neuen Kupplung- was ein Fendt kann sollte für einen Steyr nicht zum Problem werden.

Ps.: Presst jetzt mit 714 Vario und Comprima Kombi = sehr elegantes, bodenschonendes Fahren, sehr dichte Ballen.


hanserhof antwortet um 28-02-2013 12:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kombipresse Krone 1500 vs Steyr 9094
Danke für die Infos!
Dann werden wir dies mal testen!

mfg


Bewerten Sie jetzt: Kombipresse Krone 1500 vs Steyr 9094
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;389238




Landwirt.com Händler Landwirt.com User