Erfahrungsbericht Rückewagen Palms

Antworten: 9
atro 22-02-2013 10:12 - E-Mail an User
Erfahrungsbericht Rückewagen Palms
Mich würde interessieren wie Ihr mit den Rückewagen der Firma Palms zufrieden seit???
Über andere Marken liest man viel!!
Schwäche und Stärken !!!
Danke Euch im vorraus!!!
MFG Georg


gasgas antwortet um 22-02-2013 10:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungsbericht Rückewagen Palms
Wenn du noch ein bar Eckpunkte bekannt gibst ,wird’s für alle einfacher, Haupteinsatzzweck ,Kranlänge , Tonnenklasse,Ölversorgung
Mfg


atro antwortet um 22-02-2013 11:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungsbericht Rückewagen Palms
11T Anhänger 7m Kran Eigenölverorgung



case_maxxum001 antwortet um 22-02-2013 15:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungsbericht Rückewagen Palms
Hallo ich habe seit letztem jahr einen palms 112 840 rückewagen. Ich bin superzufrieden mit der maschine wir haben die maschine im harten einsatzt und nicht nur als hoby gerät die maschine erfüld ihre zwecke. Am anfang gab es ein par start probleme ich bekam das erste model mit dem neuen steuerblock da hat die pumpe den geist aufgegeben aber dan wurde die pumpe prompt erneuerd gegen eine grössere ersetzt. Wennst mal magst könntest den kran gern mal probieren! Hier ein link http://m.youtube.com/watch?v=EmSceaGUOSk


Tomot antwortet um 22-02-2013 16:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungsbericht Rückewagen Palms
Hallo case_maxxum001 !

Wie lange ist der Kran und was kostet der Spaß neu??

Lg

Tomot


gasgas antwortet um 22-02-2013 18:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungsbericht Rückewagen Palms
Der Soma hat den oben beschriebenen RW 112,840 Kran + Prehydr.,Eigenöl,150er Zang,Rahmenauszug gerade in WInteraktion mit knapp 30000.- .Sonat sind´s 1-2000.- mehr zum legen.
mfg


case_maxxum001 antwortet um 22-02-2013 19:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungsbericht Rückewagen Palms
Mir hat der kran 29000 gekostet reichweite hat er von 8,5 m a super wagen


case_maxxum001 antwortet um 23-02-2013 07:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungsbericht Rückewagen Palms
Wenn du einen 700 nimmst ist auch schon die joystick steuerung drauf so wie bei unseren die ist ein traum zu fahren! Ein manko hat sie aber wenn du im winter mit dicken hanschuhen fährst kannst du die knöpfe fast nicht drücken weil du immer daneben greifst. Ich würde dir empfehlen zum soma zufahren die haben alle arten an steuerungen liegen und die bauen dir auch alles auf was du willst! Aber ich würde die steuerung nie mehr hergeben und mit der neuen extrem grossen pumpe kannst du schon viel gleichzeitig bewegen man kann sehr flüssig damit arbeiten! Und mit den flap down stützen steht man immer sicher mit dem kran egal wieviel er von ganz hindau heben muss.


gasgas antwortet um 23-02-2013 08:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungsbericht Rückewagen Palms
case_maxxum001 . Weil du das mit den Knöpfen ansprichst ,die Knöpfe für die Abstützung sind auch nur 2 cm von den Zusatzfunktionen entfernt . Habe beim Soma damals ,dies angesprochen das hier eigentlich noch eine Sicherheitseinrichtung dazwischen gehört( Ein Sperrknopf zBb). Wie du schon sagst wenn man im Winter mit dicken Handschuhen fährt ,kann das schon gefährlich werden wenn man versehentlich am Abstützung´s Knopf ankommt ,und man gerade den Ausleger draußen hat und die Zange voll ,dann macht’s Männchen.
mfg




 


case_maxxum001 antwortet um 23-02-2013 09:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungsbericht Rückewagen Palms
ich habe die joysticks die vertieft mit gummi drauf sind da kann mann nicht so schnell unabsichtlich die stützen einfahren. aber ich hab gesehen das es welche gibt die ohne gummi drüber gibt und die rausstehen da könnte es sicher mal pasieren das man ankommt.

mfg


Bewerten Sie jetzt: Erfahrungsbericht Rückewagen Palms
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;388356




Landwirt.com Händler Landwirt.com User