Steyr 9145 wird heiß

Antworten: 5
KASCH 19-02-2013 20:15 - E-Mail an User
Steyr 9145 wird heiß
Hallo hab zuhause einen Steyr 9145 wird seit Sommer 2012 immer heiß bei schweren Feldarbeiten.
Hab auch schon mit den Steyr center gesprochen die sagen es könnten 3 Dinge sein: 1. die Kurbelwellenriemenscheibe muss bei ca. 5000h gewechselt werden das sich die Silent masse an der die Riemenscheibe angebaut ist gelöst hat und die Riemenscheibe einen Schlupf hat ; 2: der Viscolüfter schaltet nicht; 3. das Thermostat oder die Keilriemen gehören erneuert

PS: sämtliche Kühler sind gereinigt und wird heiß, Keilriemen wurde erneuert

Könnte mir bitte wer weiterhelfen

Mfg


Farmelec antwortet um 19-02-2013 20:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 9145 wird heiß
Servus KASCH,
wir haben den 9105, ist der kleine Bruder vom 9105 und hatten das gleiche Problem. Dann haben wir den Einsatz vom Viscolüfter getauscht und seither keine Probleme mehr.
lg Edi


schellniesel antwortet um 21-02-2013 00:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 9145 wird heiß
Läuft der Lüfter wenn der Motor Heiß ist?

Zeichne die Riemenscheibe Stirnseitig mit einem Lackstift/pinsel an lass den Motor laufen stimmt der Lackstrich noch zusammen oder ist der Äußere Strich wo anders als der innere?
Wenn nicht ist die Riemenscheibe def!

Lass den Motor warmlaufen und greif den oberen Schlauch der zum Kühler geht immer wieder an. Besser wäre ein infrarot thermometer und Kontrolliere wann das Thermostath öffnet.

Druck im Kühlsystem?
Kein/wenig Druck wenn der Motor BT hat? Kühlerverschlussdeckel Kontrollieren! Soll um 0,8-1Bar!
Wenn zuviel druck Zylinderkopf/dichtung kontrollieren...

Mfg Andreas



KASCH antwortet um 21-02-2013 08:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 9145 wird heiß
Danke einmal für die Tipps!

Ja schnellniesel der Lüfter lauft schon ich weiß aber nicht mit wie viel Prozent und wie viel die Viscokupplung schließt


Farmelec antwortet um 21-02-2013 11:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 9145 wird heiß
Servus, bei mir ist der Lüfter auch gelaufen, bei Belastung war allerdings die Drehzahl zu niedrig!
lg Edi


JimT antwortet um 21-02-2013 12:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 9145 wird heiß
Versuch mal bei ordentlich warmen !abgestellten! Motor den Lüfterflügel händisch zu drehen. Müsste sehr schwer zu bewegen sein, im Vergleich zu einem kalten Motor wo er relativ leicht drehbar ist.


Bewerten Sie jetzt: Steyr 9145 wird heiß
Bewertung:
4.67 Punkte von 6 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;387964




Landwirt.com Händler Landwirt.com User