Bernhard Radinger 18-02-2013 13:02 - E-Mail an User
Güllelagerraum.
Hallo Allerseits!

Bei meiner demnächst anstehenden Maststallvergrößerung stosse ich an die Grenzen mit meinem Güllelagerraum.
Ist es Möglich, bzw. Behördlich genehmigt den Güllekanal so tief zu gestalten das der Lagerraum für 6 Monate ausreicht?
Hier wären ja Kanaltiefen von mehr als 1,5 Meter gefordert.
Oder kann es hier zu unerwarteten Problemen kommen?

Danke für Infos!


misches antwortet um 18-02-2013 21:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllelagerraum.
nein güllelagerraum im stall wird bei Schweinehaltung nicht mitgerechnet.

Rein von der Kostenseite her wird es sich warscheinlich nicht mehr wirklich viel reißen ob du einen normal 0,5m tiefen kanal und eine Güllegrube baust oder gleich einen sehr tiefen kanal.

Ausserdem wenn du die Gülle sehr selten ablässt wirst du dir die Fliegen im Stall extrem hochzüchten.
weiters ist die bildung von sink und schwimmschichten zu beachten, wenn gülle so lange lagert,
ausserdem bin ich mir nicht sicher wie sich ein leerer fast 2 m tiefer Güllekanal im Winter auf das Stallklima auswirkt.

Gibts bei euch in der nähe keine Güllegruben die man anmieten kann?


ANDERSgesehn antwortet um 20-02-2013 17:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllelagerraum.

@misches + "nein güllelagerraum im stall wird bei Schweinehaltung nicht mitgerechnet."

das war einmal.

@rabe
ich habe auch 1m tiefe (eigentlich höhe)
g-kanäle und es funktioniert.

isolieren ist pflicht, sonst hast
probleme mit verkühlungen von unten
(kellerwirkung).

weiters, kleinweise gülle ablassen ist
problematisch, weil der sog sehr stark
ist und den stoppel beim schliessen
dadurch verkeilt.

lg
A.



Bernhard Radinger antwortet um 21-02-2013 14:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllelagerraum.
Was meinst du mit Isolieren?


kurz antwortet um 24-02-2013 20:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllelagerraum.
Für Güllekeller mit mehr als 1,2 m tiefe, bekommst du keine Investitionsförderung .
Ist zumindest in Oberösterreich so. (Hat mir der Kontrolleur für die Investförderung gesagt.)
Habe selber 2011 Maststall gebaut mit 1,1 m tiefen Kanälen.


__joe007 antwortet um 16-03-2013 08:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllelagerraum.
wenn du neu Bauverhandelst, dürfen Schwemmkanäle nur mehr 60cm haben.

Meine Kanäle sind 1,4m tief, und haben insg. 280m³ Fassungsvermögen.

Sind teils unter der Erde und im Frei-Bereich mit 10cm isoliert.

Lg JoE


Bewerten Sie jetzt: Güllelagerraum.
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;387688




Landwirt.com Händler Landwirt.com User