Holzrechen - Zinkentausch

Antworten: 9
AnimalFarmHipples 12-02-2013 02:24 - E-Mail an User
Holzrechen - Zinkentausch
Grüß Euch,

Bei einem meiner Holzrechen sind ein paar Zinken gebrochen.
Die Stummeln hab ich schon rausgeschlagen.
Die Ersatzzinken sind an sich gleich stark wie die bisherigen, aber ich bring sie einfach nicht in die Löcher bzw. trau ich mich auch nicht so recht, brutaler vorzugehen, sonst bricht mir am Ende noch der Rechen.
Da gibt's doch sicher einen Trick wie das geht, oder ?

Dankeschön !


walterst antwortet um 12-02-2013 04:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzrechen - Zinkentausch
z.B.
 


AnimalFarmHipples antwortet um 12-02-2013 04:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzrechen - Zinkentausch
Aha, bloß Wasser und ein Schraubstock.
Danke Dir!



Goodluck antwortet um 12-02-2013 06:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzrechen - Zinkentausch
Servus AFH,
nicht nur Wasser, sondern du mußt die Holzzinken erst gut durchkochen, damit sie "weich" werden


zehentacker antwortet um 12-02-2013 07:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzrechen - Zinkentausch
Hallo!
Nicht selber machen!!!!! Beim Zahnarzt, Fachgebiet Implantate wir Dir geholfen.

Heut ist doch irgendein Tag, oder.
Mfg ferdinand


Rebell2 antwortet um 12-02-2013 10:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzrechen - Zinkentausch


Schnaps gehört auch dazu ! Prost auf den Fasching !!!!


lg rebell


Hausruckviertler antwortet um 12-02-2013 10:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzrechen - Zinkentausch
Der Schraubstock ist die beste Hilfe, dass der Rechen nicht bricht.


golfrabbit antwortet um 12-02-2013 10:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzrechen - Zinkentausch
Mach unsere Rechen auch selber (bei uns wird der Stiel vorne geteilt und als "Gabel" in den Rechen verkeilt) und verwende jetzt Kunststoffzuaggn(Zähne), da ich mit dem Austausch der Hölzernen nicht mehr nachgekommen bin.
Ebenfalls mit Wasser und Hobelbank-Vorderzange.


Goodluck antwortet um 12-02-2013 11:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzrechen - Zinkentausch
das mit dem Kochen war kein Spaß oder Faschingsscherz, die sind im heißen Zustand leichter zu drücken und passen sich dadurch an.




Christoph38 antwortet um 12-02-2013 12:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzrechen - Zinkentausch
ich gebe immer ein bisserl Weichspüler auf die Rechenzähne, da werden sie ganz geschmeidig und passen in jedes Loch


Bewerten Sie jetzt: Holzrechen - Zinkentausch
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;386442




Landwirt.com Händler Landwirt.com User