Erfahrung mit HOSEKRA-Dachprofile und Paneele

Antworten: 1
DaMartin 27-01-2013 14:28 - E-Mail an User
Erfahrung mit HOSEKRA-Dachprofile und Paneele
Hallo, wer von euch hat schon erfahrung mit Hosekra-Paneele? Mit Brucha Wahrscheinlich nicht zu vergleichen bezugs der Qualität,oder? Preis laut vertreterin für Trapezblech 7Euro netto und mit Vlies einen Euro mehr. Die Muster auf der Grazermesse machten keinen schlechten Eindruck. Für eine Maschinenhalle ausreichend,glaub ich. Mfg Martin



godmoron antwortet um 26-08-2018 14:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrung mit HOSEKRA-Dachprofile und Paneele
Ich habe ein Dach für meine Maschinenhalle bestellt. Leider wurde das Dach falsch, nämlich so geliefert, das die Dachüberlappungen genau in Wetterrichtung offen sind. Auch sind die Firstabschlussbleche, die Seitenabschlussbleche und die Dachrinnenbleche NICHT wie auf der Webseite ausgeführt, sondern ganz einfach gebogene Bleche die man so nicht montieren kann. Teilweise sind die Winkel falsch gebogen oder es ist selbst einer professionellen Spenglerfirma nicht möglich gewesen diese Bleche zu verwenden. Auch die Dachrinne musste neu gemacht werden denn die gelieferte war komplett falsch und nicht wie bestellt.

Ich habe dann komplett neue Abschlussbleche in Auftrag gegeben, was mich nochmals 660€ gekostet hat. Die Entsorgung der falsch gelieferten Bleche kommt dann auch noch dazu.

Die Firma selber meldet sich nicht mehr. Ich habe einen Fehler gemacht und gleich alles gezahlt. Jetzt hat mich das Dach mehr gekostet wie wenn ich es einen Österreichischen Fachbetrieb übergeben hätte.

Diese Firma ist keinesfalls zu empfehlen.



 


Bewerten Sie jetzt: Erfahrung mit HOSEKRA-Dachprofile und Paneele
Bewertung:
3.4 Punkte von 5 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;383262




Landwirt.com Händler Landwirt.com User