mitarbeit landwirtschaft!

Antworten: 9
Lilliane 07-01-2013 10:32 - E-Mail an User
mitarbeit landwirtschaft!
Hallo alle miteinander,

ich bin ganz neu hier und wende mich gleich mal mit einer Frage an euch.
Ich bin alleinerziehende Mama eines 4 j. burschen, möchte nun ab Herbst 2013 in der lsf tulln die bäuerinnenschule besuchen und mir somit etwas basiswissen fundieren um irgendwann einmal einen eigenen Hof führen zu können!

Mein Traum ist es einmal einen autarken Hof führen zu dürfen bzw mit Anderen gemeinsam ein solches Projekt zu gründen.

Um mir die schule, das sonstige Leben leisten zu können brauch ich eine Arbeit selbstverständlicher Weise und brauche noch gaaaanz, gaaaanz viel Praxis im landwirtschaftlichen Bereich.
Da ich zwar teils am Land aufgewachsen bin u auch höfe kenne, aber doch schon seit geburt an vermehrt in wien lebe, bin ich doch noch ein Frischling in der Hinsicht.

Weiß hier Jemand vll Betriebe die Mithelfer aufnehmen? vll sogar kost u logie anbieten für arbeit am Hof? ...

hat wer vll andere ideen und input?

wäre froh wenn ihr mir weiterhelfen könntet!

lg lilliane


helmar antwortet um 07-01-2013 11:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mitarbeit landwirtschaft!
Hallo Lilliane......fragen kostet nichts, aber du solltest dir dessen bewußt sein dass jemand, der sagen wir mal dich "gegen Kost, Unterbringung und Mithilfe in der Landwirtschaft" aufnimmt,, wie alle anderen auch unseren Gesetzen unterliegt. D.h. er muß dich als Unterkunftgeber in der Gemeinde anmelden, und auch versichern. Weiters schreibst du dass du ein 4 jähriges Kind hast.....wenn du dieses wenn du so einen Hof findest, dorthin mitbringst, haftet dein Unterkunftgeber auch dass dem Kind nichts passiert. Und wer passt auf wenn du die LFS besuchst?
Ein Möglichkeit wäre eventuell eine landwirtschaftliche Abendschule für Nebenerwerbslandwirte.
Frag mal bei der landwirtschaftlichen Schulabteilung des Landes NÖ nach:

Abteilung landwirtschaftliche Bildung, Frauentorgasse 72-74, 3430 Tulln,
Abteilungsleiter Wirklicher Hofrat Dr. Friedrich Krenn, 02272-9005-16613

Landesschulinspektor DI-HLFL-Ing. Karl Friewald, 02272-9005-16616.

Mfg, Helga


zehentacker antwortet um 07-01-2013 14:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mitarbeit landwirtschaft!
Hallo!
In der Tullner Gegend gibt es große Baumschulen und Gemüsebauern. Gemischte Betriebe, Kuh und Schwein eher weniger. Freie Stellen bei AMS im Internet. Landwirtschaft hat in der Realität wenig mit der in den Medien dargestellten zu tun. Ein doch noch kleines Kind, eine Schule besuchen, nebenbei arbeiten und Landwirtin lernen. Ohne finanzielle Reserven und, oder Unterstützung von Verwandten eine extreme Aufgabe. Ich würde mich an Deiner Stelle einmal mit Praktikern aus der Sparte, die Du im Auge hast unterhalten. Helga hat sehr vernünftige Ansichten, rede einmal mit ihr, so von Frau zu Frau.
Viel Erfolg ferd



leitnfexer antwortet um 07-01-2013 21:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mitarbeit landwirtschaft!
@liliane
bei der Helmar bist an einer guten Adresse, die hat viel Zeit(weil Pensonisten, hat ihren Hof derzeit verpachtet, da lassen sich bestimmt langsam Flächen zurück holen und auf deinen Sohn passt die bestimmt auch gerne auf. Ich denke,sie gibt eine gute Oma ab, du musst nur ganz lieb sein, vielleicht bekommst dann auch den Hof auf Leibrente oder so in der Art? ;)
Nur Mut, einen Versuch ist es allemal wert! (gibt aber stimmt noch mehr solche Höfe, nur finden wird man sie halt schwer)
Die Abendschule als "Basiswissen" kann ich dir nicht empfehlen(hab ich selber auch gemacht), die dient eher nur dazu das man nachträglich an einen Facharbeiterbrief herankommt, wissen muss man sich aber selbst aneignen, vor allem in den Sparten, wo man es benötigt.


Fallkerbe antwortet um 07-01-2013 21:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mitarbeit landwirtschaft!
Hallo Liliane,

ich denke, dir kann sicher geholfen werden.
Es gibt haufenweise schneidige Bauern, Arbeit findet sich auf den meisten Höfen auch genug und ausreichend Platz für eine Frau und ein Kind dürfte bei den meisten auch ausreichend vorhanden sein.

Es gibt extra flirtportale für bauerliche Bevölkerung und auch branchenspezifische Partneragenturen.
Google hilft weiter ;-)

viel erfolg und viel spass




helmar antwortet um 08-01-2013 07:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mitarbeit landwirtschaft!
Bitte verarscht mir die Lilliane nicht...........und lieber Leitenfexer...........für so etwas wie du der L. rätst, gehören immer zwei. Bei meinen Pächtern weiß ich woran ich bin, die stehen mit den Füßen am Boden. Und sind Profis. Den Traum sich ein autarkes Höflein aufzubauen haben wahrscheinlich viele, manche versuchen es auch, und nur ganz wenige schaffen es dann auch.
Mfg, Helga


zehentacker antwortet um 08-01-2013 07:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mitarbeit landwirtschaft!
Helga!
Mein Beitrag war ernst gemeint. Der überwiegende Teil der Nichtlandwirte hat null Ahnung von der Landwirtschaftlichen Realität. Vorschriften, Steuern, soziale Absicherung etc.


helmar antwortet um 08-01-2013 07:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mitarbeit landwirtschaft!
Sorry, habe nicht dich gemeint, lieber zehentacker, sondern vor allem den Leitenfexer. Ich find es fast ein bisserl überheblich solche Vorschläge wie er der L. gemacht hat, zu machen. Sei denn er findets lustig. Ich nicht.
Mfg, Helga


hanspeter.p(8572) antwortet um 19-08-2016 15:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mitarbeit landwirtschaft!
Hallo,

bin gerade über deinen Eintrag "gestolpert".
Ich bin Landwirt in der Obersteiermark und suche Personen, die mich ab und zu für ein paar Tage vertreten und ich mit dem Wohnmobil urlauben und auftanken kann.

Habe Milchkühe, Schwein, Hühner, biete eine gute Einführung, später auch käsen usw... .
Vermiete den Hof für einige Wochen im Jahr, über die Internetadresse kannst Du Dir ein "Bild machen". www.landlhof.com

Bei Interesse melde Dich einfach,

viele Grüße

Hans Peter Plut

hp.plut@aon.at


Bewerten Sie jetzt: mitarbeit landwirtschaft!
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;378096




Landwirt.com Händler Landwirt.com User