Fernwärmerohre für Hackgutheizung

Antworten: 24
sabfra 27-12-2012 10:58 - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
Fernwärmerohre für unsere neue Hackgutheizung 1"
Wer hat solche schon gekauft und um welchem Preis?
Unser Installateur verlangt €49 excl. Es ist ein Doppelrohr 1" 32/32/110
In einem österreichischen Onlineshop bekomme ich es um € 35.- excl., warum dieser Preisunterschied?


weih antwortet um 27-12-2012 12:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
Kaufe es beim Installateur der hat die bessere Qualität, oder nach 5 Jahren wieder alles neu machen was gefällt euch besser.

Mit freundlichen Grüsse

Kana



FraFra antwortet um 27-12-2012 12:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
du hast halt einen weniger der die hand aufhält



gibt direktvertrieb und großhandel der auch an endkunden liefert

gerade heute wieder eine lieferung bekommen von einen deutschen sanitär heizung großhandel



lmt antwortet um 27-12-2012 15:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
Ich habe gekauft für 35,95 €excl. 32/32/125,bei meinem Installateur!



NiN antwortet um 27-12-2012 17:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
Beim onlineportal kommts halt wirklich auf die Verarbeitung des Materials an!
Muss aber sagen, habe mit onlineportalen durchwegs gute Erfahrungen! Bekam zb. 50m Wildzaun geflochten, nicht geschweißt, statt um 148€ beim F... mit Bestpreisgarantie!!, übers net aus D um 53€ inkl.mwst und versand.

Also von Grund auf würde ich onlineanbietern nichts Schlechtes nachsagen.
Aber kauf mal überall ein Teil und vergleich die Qualitäten!

Hab auch Maschinen zur Holzverarbeitung aus Holland bestellt, super Quali und der halbe Preis...


sabfra antwortet um 27-12-2012 17:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
Welcher aus deutschland ist das?
Wir haben mal den badshop-austria.at ins auge gefasst, haben dort schon andere Sachen für unsere Heizung bestellt und hat alles gut geklappt bis jetzt.


mostkeks antwortet um 28-12-2012 08:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
Mir ist es bei der Wasserleitung so gegangen (400m), Gleicher Hersteller: 20%Rabatt vom Installateur und 66%Rabatt + 2%Skonto bei der Baustofffirma. Also Nachfragen lohnt sich!

Für die Heizleitung gibt es auf http://www.logstor.com/ eine Programm zur Berechnung. Ich glaub du musst dich da anmelden: http://calc.logstor.com/login.aspx?ReturnUrl=%2f So viel ich weiß kannst du hier auch die notwendige Abmessung und den Energieverlust deiner Leitung errechnen lassen.
Als Vergleichswert, kannst du den LambdaWert (glaub ich) in W/(m*K) heranziehen. Auch an die Alterung der Isolierung denken! Auch eine möglichst effiziente Wärmeübernahme ist von Vorteil.

Häufig werden solche Leitungen auch von Heizungsfirmen als "Kundenservice" günstig mitgehandelt, oder du versuchstes über ein Fernheizwerk.

Würde mich interessieren, welche Anlagenleistung und Entfernung du hast, und für welches System du dich entscheidest, da ich nächstes Jahr vor der gleichen Überlegung stehe!

LG Johann


FraFra antwortet um 28-12-2012 09:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
in deutschland vertreiben welche das flexalen oder brugg online



in dem badshop-was ist das für ein rohrhesteller??

hab schon viel bei großhandel hahn (temperguss kugelhähne )hesola oder haustechnik 24 (viega prestabo)gekauft
oft billiger als beim steiner mit der kundennummer über einen bekannten


sabfra antwortet um 28-12-2012 20:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
Bei badshop-austria.at haben wir schon verschiedenes installationsmaterial gekauft. Aber mal danke für deine tipps werd ich mir gleich ansvhauen ;-)


sabfra antwortet um 29-12-2012 13:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
Übrigens, ich denke das ich eine fröling T4 mit 50 kw nehme
Was würdet ihr empfehlen?


sabfra antwortet um 29-12-2012 20:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
Hargassner ist stehengeblieben, die Technik von der ist aus den 90iger jahren, Heizomat aus den 80iger ETA fand ich noch gut


bert78 antwortet um 29-12-2012 22:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
T4 ist eh ziemlich viel von ETA abgekupfert. Zumindest Kesselaufbau und vor allem Zubringung. Zweikammerzellenradschleuse is ned anders gegangen, weil die Einkammerzellenradschleuse ja ein ETA-Patent ist. Mit dem T4 ETA zu kopieren is offenbar ein Racheakt von Fröling dafür, daß die Firma ETA ja von ehemaligen Fröling-Technikern gegründet wurde. Schaut mich aber nicht schlecht an, auf jeden Fall bei weitem besser als die älteren Fröling HS-Heizungen. Im Vergleich ETA und T4 is halt ETA das Original und schon länger erprobt, da machst sicher nix falsch. Ich bin jedenfalls mit meinem Logano 35 SH (Buderus HS-Anlage aus Zeiten, wo ETA noch von Buderus vertrieben wurde) zufrieden.


FraFra antwortet um 30-12-2012 14:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
gute kessel gibt es viele


und wenn jemand die technik von 10 jahren verwendet und sie funktioniert???

wenn etwas nahezu 10-20 jahre gleich gebaut wird und es sich blendend verkauft sprich sowas doch auch für das produkt!??

bei hargassner gefiel mir nicht das bis 50 kw kein saugzug serienmässig verbaut wird
heizomat war mir für die einfache steuerung zu teuer

eta kam leider nie der vertreter


sabfra antwortet um 30-12-2012 18:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
Ja , es spricht für das produkt, aber halt nicht im Jahr 2012, in den 90iger war es sicher ein gutes Produkt denke ich.
Eine schnecke zum "Zahnstocher" transportieren , keine Zellradschläuse, primär/secundär luftregelung und einiges mehr sollte im jahr 2012 standard sein....
Kaufst du dir ein Auto ohne ABS oder Klima?
Übrigens,welchen Kessel hast du gekauft?


FraFra antwortet um 30-12-2012 19:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
hargassner hat ja reagiert und baut jetz einen ordentlichen trog ein
und dennoch laufen 1000de mit dem 10x10er spielzeugkanal

die heizomat austragung ist wohl mit am stärksten was es am markt zu kaufen gibt
ich muss mich outen -hab heuer einen deutschen tandemkipper gekauft und eine deutsche hackutheizung ich mach mal ein bild rein wenn fertig ist


sabfra antwortet um 30-12-2012 19:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
Also hast dich für heizomat entschieden?
Aja, die austragung ist nur ein teil einer Hackgutheizung ;-)


FraFra antwortet um 30-12-2012 19:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
nein


sabfra antwortet um 30-12-2012 19:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
Weis nur das heizomat ein deutsches produkt ist, dadurch wohl auch der eher schlechte vertrieb und service in österreixh


Agro antwortet um 30-12-2012 20:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
Hallo habe heuer fernwärmeleitung gelegt habe eisenrohre genommen- halten temperaturen bis 140 Grad aus - Kunststoffleitungen nur 90 Grad. Normalerweise darf die heizung e nur mir max.80 Grad hineinfahren aber was ist schon normal bei uns in der nachbarschaft hat mal die heizung gesponnen und jetzt hat er die rohre das zweite mal gelegt - haben sich einfach zusammengezogen .
Hab übrigens 25.- inkl.pro lfm. bezahlt
mfg Agro



sabfra antwortet um 31-12-2012 13:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
Eisen ist gut aber nicht notwendig, Montage sehr aufwändig, habe mich für kunstsoff entsviefden.
Normal dehnen sich die rohre aus bei temperatur, zusammenziehn ist seltsam....


Weide1 antwortet um 31-12-2012 19:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
FW-Rohre: Die ziehen sich auch zusammen, wenn´s kalt werden! Bei Eisenrohren musst schon auf die Rohrstatik achten, sonst kann es passieren, dass das Eisenrohr in der Isolierung auf der einen Seite hineinwandert um auf der anderen Seite herauszukommt (wie ein Regenwurm). Passiert mit hoher Wahrscheinlichkeit, wenn z.B. das Rohr in gerader Linie zwischen den Häusern verlegt wird und häufige Temperaturschwankungen vorhanden sind. Deshalb sind da gewisse "Fixpunkte" (90 Grad Bögen oder Z-Schenkel etc) unbedingt ein MUSS. Schätze aber die Lebensdauer von Stahlrohren höher als jene von Kunststoff ein. Andererseits sind Kunstoffrohre in Hinblick auf die Rohrstatik wohl nicht so empfindlich. Die Rohre (egal welches Material) in den passenden Sand zu betten ist wohl selbstverständlich.
Euche Allen ein GUTES NEUES JAHR!


FraFra antwortet um 31-12-2012 19:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
habe heuer brugg edelstahl fernwärmerohr verlegt auswärts


wahnsinnig sperrig !!



sabfra antwortet um 01-01-2013 17:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
Ich werde nun wohl die kunststoff-doppelrohre vom badshop-austria.at nehmen.
Zur zeit gibt es da noch eine aktion mit minus 10% und werde noch das Ausdehnungsgefäss und ein paar andere Sachen auch bestellen. Fand auch in Deutschland nichts billigeres!


G007 antwortet um 30-03-2013 17:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
Hallo!

Was haltet ihr vom Austroflex Solar 2Rohr Edelstahlwellrohr. Laut meinen Instalateur beständiger als Kunststoffrohr, durch gewellte Bauweise viel flexibler. Preis momentan € 48,00.
Großhandelspreis vom sanitärShopSmuk.at € 75.-


HerbertHuber antwortet um 23-04-2013 15:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fernwärmerohre für Hackgutheizung
Hey Leute, die österreichischen Preise sind ja teilweise wirklich Wucher. Hab mir gerade mal die hompage oben angeschaut.
Hier habe ich jemanden in Deutschland, die qualitativ gleich hochwertige Fernwärmerohre vertreiben, da spart man ja fast 10 € pro Meter - mal abgesehen, dass vermutlich die Transportkosten ein bisschen höher sind. Die haben ihre Preisliste öffentlich im Internet. Aber das rentiert sich!!
Schaut mal: www.limbacher-gmbh.de Rubrik: Fernwärmeleitungen
Grüzi Herbert


Bewerten Sie jetzt: Fernwärmerohre für Hackgutheizung
Bewertung:
5 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;375319




Landwirt.com Händler Landwirt.com User