Antworten: 7
Schaf_1608 20-12-2012 19:12 - E-Mail an User
IHC 454 vorglühen
Guten Abend!
Wir haben seit 35 Jahren (9000 Bstd.) einen IHC 454 am Betrieb. Wurde eigentlich nie im Winter eingesetzt. Daher weiß keiner wie und ob man ihn vorglühen kann.
Da ich ihn heute umstellen musste muss ich fragen nachfragen.

Weiß jemand von ob dieser Traktor die Möglichkeit zum vorglühen bietet und wenn ja wie?

Erscheint mir nämlich ganz schön komisch, wäre ja schlecht durchdacht wenn es keine Möglichkeit gibt hin im Winter einfach zu starten...

glg


GruberLeopold antwortet um 20-12-2012 19:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
IHC 454 vorglühen
Hallo!
Hatten genau den gleichen Traktor 454 IHC BJ 1971. Es gab nichts zum vorglühen aber beim Hebel wo man den Motor abstellt ist ca in der Hälfte eine Markierung u beim Starten den Hebel auf diese Stellung geben u dadurch wird mehr Diesel eingespritzt u springt leichter an hatten nie Probleme damit.
mfg Gruber Leo


kendo antwortet um 20-12-2012 20:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
IHC 454 vorglühen
Hallo
Normalerweise hat dieser Traktor eine Flammglühanlage ist im Ansaugkrümmer eingeschraubt.
20 Sekunden Vorglühen mit Zündschlüssel merkst wenn die Ladekontrolleuchte schwächer leuchtet dann Starten dann wird zusätzlich Diesel in denAnsaugkrümmer gesprizt der sich dann dort auch entzündet.Dadurch springt der Traktor auch bei minus 20 Grad proplemlos an.
Mfg Kendo




zehentacker antwortet um 20-12-2012 20:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
IHC 454 vorglühen
Beide Systeme hat der Traktor. Daher den Abstellhebel in Mittelstellung und dann Vorglühen oder besser gesagt das Flammrohr in Betrieb nehmen. Das Diesel kommt von einer Abzweigung der Dieselleitung über ein Schauglas vor der Batterie zum Flammrohr, dieses sitzt am Ansaugkrümmer. Eine Stromleitung, original Braun- Rot führt auch zum Flammrohr.


Haa-Pee antwortet um 20-12-2012 22:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
IHC 454 vorglühen
IHC zehentacker hats genau beschrieben!
haben auch so ein urgestein im einsatz und muss sagen für damalige verhältnisse richtig gute wertarbeit der traktor!


kendo antwortet um 21-12-2012 05:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
IHC 454 vorglühen
Ja kann nur zustimmen .Gabs auch mit manueller Lastschaltstufe High-Low. Sehr starke Hubkraft der Hydraulik weiters sehr wendig und mit Lenkservostat ausgerüstet.Wird von vielen Landwirten nicht eingetauscht und als zweittraktor behalten.Bei meinem ist auch der Motor noch staubtrocken keine Ölsudelei.Geniesst den Status eines 15er Steyers immer bereit.
Mfg Kendo


Schaf_1608 antwortet um 21-12-2012 13:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
IHC 454 vorglühen
Herzlichen Dank für die schnellen und sehr hilfreichen Antworten!
Habe ihn in der Früh starten probiert und siehe da er sprang gleich an...

Ich bin auch sehr zufrieden mit dem Traktor, der darf noch länger bei uns bleiben. Als Frontladerschlepper ist er sehr wendig....

glg


Bewerten Sie jetzt: IHC 454 vorglühen
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;374042




Landwirt.com Händler Landwirt.com User