Schieberentmistung Entwässerungrinne

Antworten: 8
ereston 18-12-2012 14:59 - E-Mail an User
Schieberentmistung Entwässerungrinne
Ich möchte bei meinen Pendelschieber die Entwässerungrinne zumachen und sie Räumerklappe
wegschneiden. Womit könnte man die Rinne am besten füllen?
Zubetonieren ist sehr aufwendig.
Hat das schon jemand gemacht , und erfahrung damit ?
Würde mich über Tipps sehr freuen.


klw antwortet um 18-12-2012 15:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schieberentmistung Entwässerungrinne
Darf ich fragen wieso du das machst?


ereston antwortet um 18-12-2012 15:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schieberentmistung Entwässerungrinne
Weils ohne Rinne im Winter weniger probleme macht, und man den Schieber bei kälte auch mal einige
Tage stehen lassen kann.




bischof antwortet um 18-12-2012 16:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schieberentmistung Entwässerungrinne
ich gebe dir recht - habe 2 schieber seit 5 jahren und habe gleich auf die rinne verzichtet weil ich mir gedacht habe das sie im winter bei minustemp. probleme macht. fahre bis -7 ohne probleme ab -10 setze ich den traktor ein.




ansruu antwortet um 18-12-2012 16:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schieberentmistung Entwässerungrinne
Warum nicht die Räumerklappe abmontieren bzw. so umbauen, dass man sie im Winter abmontieren kann?


ereston antwortet um 18-12-2012 17:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schieberentmistung Entwässerungrinne
ansru
Wennst eine Rinne hast und fährst ohne Räumerklappe , bringst die Rinne nie wieder frei.
Kenne aber auch Schieber wo die Klappe einfach abmoniert wurde, oder abgerissen ist, und die Rinne
einfach mit Dreck voll ist.


klw antwortet um 19-12-2012 08:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schieberentmistung Entwässerungrinne
Da hast Recht, kenne das mit der Rinne. Nur funktioniert der Schrapper ohne Führung???? Und wo liegt dann das Seil, ohne das die Kühe dauernd drauf tretten?


ereston antwortet um 19-12-2012 08:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schieberentmistung Entwässerungrinne
KLW
Mit U-Schiene als führung funktioniert der Schieber und das Seil liegt in der U- Schiene
Bei einer Mistbahn habe ich die Entwässerungsrinne bereits zubetoniert, nur die oberen 5cm habe ich
als führung belassen. Das zubetonieren ist echt umständlich daher wäre ich auf der suche nach einer
einfacheren methode.


muku8 antwortet um 19-12-2012 11:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schieberentmistung Entwässerungrinne
@ereston

deine Ängste möcht ich nicht haben,........

Klappe weg und fertig, den rest macht die Natur,....
aber wen dir fad ist, kannst natürlich auch rumfummeln,... ;-)

der zur einfachheit neigende muku


Bewerten Sie jetzt: Schieberentmistung Entwässerungrinne
Bewertung:
5 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;373620




Landwirt.com Händler Landwirt.com User