Antworten: 3
manfreds 10-12-2012 20:14 - E-Mail an User
Streifensaat Raps
Grias eich!

Habe bis jetzt die Ackerbau Versuche im Landwirt vom Strip Till Raps verfolgt und finde es interessant, dass doch so große Unterschiede in der Bestandesentwicklung erkenbar sind.

Daher spiele ich mt dem Gedanken nächstes Jahr einen Teil meines Rapses mit meiner 6 reihigen Einzelkornsämaschine mit Reihendüngung anzubauen. Mit dem Reihenabstand komme ich auf 45cm zusammen und Säscheiben bekomme ich auch problemlos.
Der Boden ist sandig und die Ablagetiefe der Sämaschine kann ich auf 1cm reduzieren.

Was haltet ihr davon? Bitte euch um eure Meinungen

Danke!




LaLi antwortet um 10-12-2012 21:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Streifensaat Raps
Ist ein reihenabstand von 45cm nicht ein bisschen zu weit?


baerbauer antwortet um 10-12-2012 22:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Streifensaat Raps
in RO machen sie es schon, Einzelkornsaat, auf 45cm Reihenabstand mit Unterfussdüngung. Wohlgemerkt ist es dort rel. trocken. Angeblich 100 Euro ersparnis bei diesem System.



Raps Einzelkornsaat
 



179781 antwortet um 11-12-2012 08:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Streifensaat Raps
Richtig interessant wird das erst mit so einem System: http://www.claydondrills.com/
Bodenbearbeitung nur dort, wo es notwendig ist und nrr soviel wie notwendig ist. Alles andere herumwühlen, das wir gewöhnt sind, wird weggelassen.

Gottfried


Bewerten Sie jetzt: Streifensaat Raps
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;372077




Landwirt.com Händler Landwirt.com User