Antworten: 16
sidney 02-12-2012 11:30 - E-Mail an User
Hackschnitzelpreis
Hallo Leute!

Komme aus dem Raum Gmunden (Laakirchen) und bräuchte einen Richtpreis für Hackschnitzel

Wie viel kann man für einen Schüttraummeter verlangen + Zustellung bis ca 15km
Hackschnitzel sind:
-) WG35
-) 4cm Größe
-) Bunte Mischung aus Hart und Weichholz - eher mehr Weichholz

Bitte um eure Unterstützung

DAnke


Obersteirer antwortet um 02-12-2012 12:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackschnitzelpreis
@33saerdna69 Hallo Würde sagen 25 Euro pro Schüttraummeter. Bei der Zustellung einfach Maschinenring selbstkostenpreistabelle nachschauen und nachdem verlangen . Gruss Obersteirer


melchiorr antwortet um 02-12-2012 14:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackschnitzelpreis
Hallo!
€ 25.- für trockene Ware überwiegend weich incl. Transport bis 15 Km ist auch bei uns im Raum Vöcklabruck ein guter Richtpreis.
lg. herbyy



sidney antwortet um 03-12-2012 07:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackschnitzelpreis
Danke für eure Rückmeldungen

25€ kommt mir dann aber doch etwas viel vor,oder?

Weiß nicht ob ich das bezahlt bekomme.


Mein Freund verkaufte sie um 20€, ist das zu billig??

lg


muku8 antwortet um 03-12-2012 08:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackschnitzelpreis
gmorgen

@33
bitte gib mir die Nummer von deinem Freund, ....
da kann ich ja 25 % verdienen,.....super Spanne

lg muku,...
schon das €-Zeichen in den Augen


christoph2 antwortet um 03-12-2012 12:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackschnitzelpreis
Hallo

In Tirol wirst um 25.- keine mehr bekommen da liegt der Preis schon bei 30.- und mehr inkl. Zustellung .


muku8 antwortet um 03-12-2012 14:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackschnitzelpreis
mir hatt der Hackerfahrer für Hartholz ab Lager (Haufen) zum selberhacken 16€ inkl. geboten,
ist halbwegs fair, denke ich

mfg muku


sidney antwortet um 03-12-2012 15:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackschnitzelpreis
naja das würde heißen 16€ fürs holz + 4€ für´s hacken + 3€ für die Zustellung


wären wir bei 23€ (reines hartholz)

also bei überwiegend weichholz würden 22 oder 21 auch passen oder?

lg


lmt antwortet um 03-12-2012 16:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackschnitzelpreis
Mir hat ein Nachbar (Entfernung ca.1 km )angeboten,7€ fürs Holz- gemischt- geschichtet zum Selberhacken, gehackt 14€ ab Wald.Sein Hacker nimmt mit Kranspalter 140€/h
Bin mir noch gar nicht sicher ob ichs überhaupt nehmen soll...ganz oder gehackt!
G Lausi


muku8 antwortet um 03-12-2012 20:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackschnitzelpreis
@ 33

Gewinn willst leicht keinen machen?????

und wen du mit 4€ für´s hacken auskommst, hast entweder eine große Menge (500m³+) oder einen seeehr günstigen Hacker da bin ich eher bei den Kosten von LausiMT


schellniesel antwortet um 03-12-2012 20:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackschnitzelpreis
@muku8

naja! Ich hab voriges Jahr wieder sehr günstig hacken lassen! hab da für rund 100srm- 250€ gezahlt!
Das Jahr davor für ~130-140srm-500€....

Gezahlt wird bei uns derzeit für den Srm gemischt eher hoher Rindenanteil 20-22€ Ab Hacker! Ob da die Feuchte abgerechnet wird weiß ich nicht! eher nein!

mfg Andreas


rbrb131235 antwortet um 03-12-2012 21:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackschnitzelpreis
Hallo LausiMT für € 7.- das sind dann € 14.- für 1 fm Holz, musst nehmen soviel du bekommen kannst.
Nirgendwo bekommst du um € 14 einen fm Holz. Ist dein Nachbar ein Wohltäter ?


Grüße rbrb13


Schaf_1608 antwortet um 03-12-2012 21:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackschnitzelpreis
rbrb13 ich muss dir gleich zweimal widersprechen:
1. Der Nachbar vom LausiMT ist kein Wohltäter, er ist das genaue Gegenteil, weil wenn einer unter Wert verkauft und damit den Preis für alle drückt ist das sicher keine Wohltat....
2. Meiner Erfahrung nach werden aus einem Festmeter Holz 2,5 Festmeter Hackgut, spielt bei mir aber keine Rolle da ohnehin nach Atro-Tonnen verrechnet wird... Es sei den du misst da Holz frisch und vergleichst dann mit dem trockenem Hackgut...

Über den Preis fürs hacken wurde hier ja schon oft diskutiert, das ist sehr unterschiedlich, je nach Art des Ausgangsmaterials, wie es geschlichtet ist und welche Maschine zum Einsatz kommt... Ich hatte bisher immer 3-4 Euro, angeblich geht es auch günstiger, mehr sollte es nicht kosten...

Zur Eingangsfrage kann ich leider nichts sagen, aber unter 25 Euro sollte man gute Qualität nicht hergeben...
Wenn Fi Faserholz 38€ kostet und ich den zusätzlichen Arbeitsaufwand bedenke sind 25€ ohnehin zu wenig..
glg


lmt antwortet um 05-12-2012 20:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackschnitzelpreis
Hallo rbrb13,mein Nachbar ist sicher kein Wohltäter,das ist einfach der Ortsübliche Preis.
Zudem ist Er ein alter Hase in Sachen HSH,er ist Frührentner und hat seine LW-Fläche an mich verpachtet.
Da Er gute Beziehungen zum Straßenbauamt und zur Bundesbahn(ehe. Arbeitsplatz)hat, bekommt Er massenweise Holz nachgeschmissen,mehr wie Er verheizen kann,also die 7€ will Er fürs Zusammenfahren.
Für seinen letzten Haufen bekam Er vom Hacker(der an-und verkauft)6,5€.
Wie gesagt wenns teurer wird wie 14€ ists für mich uninteresannt,denn für das Geld bekomme ich Top Schnitzel (reines Stammholz)vom Sägewerk und für die ersten Jahre habe ich sowieso eigenes...
Wenn ich eure Preise lese ,dann war die Anschaffung einer HSH in unserem waldreichen Gebiet die richtige Entscheidung......obwohl für die Investition könnte man viele Jahre Öl kaufen:-)

G Lausi


rbrb131235 antwortet um 05-12-2012 21:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackschnitzelpreis
Hallo LausiMT " mit der Investition könnte man viele Jahre Öl kaufen "

Aber auch eine Ölheizung braucht Investitionen.

Grüße rbrb13


lmt antwortet um 06-12-2012 16:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackschnitzelpreis
Hallo rbrb13 die ist aber vorhanden und noch in einem guten Zustand und bleibt auch weiterhin integriert denn mein Bunker hat nur 25 qm3 und ist bei Schnee nicht befüllbar.
Warum ...die Zufahrt ist so steil das der MT mit Kipper leer auf den Rasengittersteinen mit allen vieren durchdreht,also voll runter bei Glätte ein absolutes "No Go"!
Ich hoffe 12 srm Schnitzel wiegen nicht die Welt....
G Lausi


schellniesel antwortet um 06-12-2012 19:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackschnitzelpreis
Lausi!
nein wenn sie Trocken sind um die 3600-4000kg!

Dein Kipper allein ist bald schon schwerer ggg
mfg Andreas


Bewerten Sie jetzt: Hackschnitzelpreis
Bewertung:
4.44 Punkte von 18 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;370471




Landwirt.com Händler Landwirt.com User