Antworten: 4
krokodil 01-12-2012 08:05 - E-Mail an User
Traglast
Guten morgen..

wer kennt sich mit Traglast von einem I Träger aus. Möchte in meiner Werkstatt einen Kran montieren. Dieser sollte auf einen IPE 120 I Träger montiert werden. Nun zu meiner Frage: Wieviel Last darf ich dann da draufhängen. Der I Träger wird auf die Decke geschraubt und es fährt ein 2t Elektro Kettenzug.

Vielen Dank

mfg



zehentacker antwortet um 01-12-2012 09:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traglast
Guten Tag!
Wenn Du den I Träger an die Decke schraubst, wird die Deckentragfähigkeit entscheident sein. Theoretisch könntest Du ja den Träger alle 50 Zentimeter an der Decke befestigen, dann hast Du mit der Tragfähigkeit des Trägers kein Problem, aber mit der Punktbelastung der Decke.
ferd


JimT antwortet um 01-12-2012 13:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traglast
Decke durchbohren und oben mit Platten die Last verteilen.
Auf Dübel oder Anker in der Decke würd ich mich nicht verlassen.



Heimdall antwortet um 02-12-2012 09:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traglast
Auf jeden Fall so wie JimT gesagt hat machen!!
Alles andere ist für die Katz!
Dann kommt es natürlich auf die Traglast der Decke an..


krokodil antwortet um 02-12-2012 21:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traglast
Decke ist 8 x 6 m und freitragend 3 cm vorgespannt. Ich denke dürfte kein problem sein.

vielen Dank,..



Bewerten Sie jetzt: Traglast
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;370281




Landwirt.com Händler Landwirt.com User