holzknecht / impos 150 seilwinde

Antworten: 2
nugl0815 26-11-2012 14:01 - E-Mail an User
holzknecht / impos 150 seilwinde
Hallo !

Hat jemand Erfahrung mit dieser Winde?. Diese ist ja relativ leicht im Vergleich zu anderen Winden.
Angeblich wird hier St52 verbaut, daher die Gewichtsersparnis. Die Holzknecht HS 150 wurde auch als Impos 150 verkauft. Zugkraft 3 bis 5t, 210kg (wobei nicht klar ist ob mit oder ohne Seil.
Ein Farmi JL501T 5t hat 265 kg, die Uniforest 50E kommt auf 320kg (ohne Seil).
Irgendwoher muss doch der Gewichtsunterschied herkommen, ich frage mich ob
diese Holzknechtwinden doch nicht so robust gebaut sind. Außerdem gibt es die Holzknecht HS 250, auch 5t, die bringt schon etwas mehr Gewicht auf die Waage (280kg)

lg

Michi


martin1600 antwortet um 26-11-2012 16:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
holzknecht / impos 150 seilwinde
habe selbst eine impos rc6 mit 290 kg seit 3 jahren
fahre damit mit einem lindner 1600 und einen bf45
ich kann nur sagen is sehr stabil gebaut für dieses gewicht bis jetz hab ich noch nichts verbogen oda so


Shalalachi antwortet um 27-11-2012 23:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
holzknecht / impos 150 seilwinde
@Michi: hast du auch die Abmessungen kontrolliert? sind die auf den mm gleich?
Vielleicht hat Holzknecht ja eher die wesentlichen Stellen berechnet und verstärkt.

Es gibt heutzutage gute CAD-Software, die dir die Materialdeformierung der Konstruktion bei Krafteinleitung berechnet, und die Schwachstellen aufzeigt.

Das sind aber nur Vermutungen.
Ich fahr mit einer Holzknecht 260 und hätt da noch keine Bedenken gehabt.



Bewerten Sie jetzt: holzknecht / impos 150 seilwinde
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;369626




Landwirt.com Händler Landwirt.com User