Antworten: 7
aunewonter 24-11-2012 21:26 - E-Mail an User
Getreide anwalzen
Anwalzen von Getreide wer hat Erfahrung was ist bei der Bodenbeschaffenheit und bei den Pflänzchen zu beachten um keinen schaden anzurichten ?(Cambridgewalze) und vorweck ich mach das dann e erst im frühjahr ^^


aunewonter antwortet um 24-11-2012 21:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Getreide anwalzen
da


aunewonter antwortet um 24-11-2012 21:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Getreide anwalzen
http://www.youtube.com/watch?v=fCw-cJMSwC4



Interessierter antwortet um 24-11-2012 22:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Getreide anwalzen
hoffentlich nimmt der Trecker an so einer breiten Walzen keine Schaden ;-)


Jophi antwortet um 24-11-2012 22:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Getreide anwalzen
Wo siehst Du da ein Problem ?


aunewonter antwortet um 25-11-2012 00:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Getreide anwalzen
also bei dem meinigen vorhaben solls ein 5080r mit einer 4,5m walze sein


179781 antwortet um 25-11-2012 14:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Getreide anwalzen
Der Traktor ist nicht so entscheidend, wie die Bereifung. Auf dem Video sieht man, dass der mit den Stollen richtige Stücke aus dem Boden stanzt. Das kommt bei den Getreidepflänzchen gar nicht gut an. Ideal wäre da großvolumige Bereifung mit sehr wenig Druck und nur 30 % Profil auf den Stollen. Das geht natürlich nicht immer, aber zumindest solltest du bei so einer Arbeit die Luft so weit ablassen,wie möglich.

Gottfried


JS545 antwortet um 25-11-2012 17:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Getreide anwalzen
Auf ebenen bzw. leicht hängenden Gründen, sollte es kein Problem sein. Wir walzen selber auch mit einer Cambridgewalze mit 4m AB und 66PS, mann muss halt aufpassen das sie Räder nicht beim Anfahren durchdrehen. Es wird bei uns direkt nach der Saat, wenn die Bodenvehältnisse es zulassen, gewalzt und einmal im Frühjahr. Man muss halt die richtigen Zeitpunkt abwarten im Frühjahr, zu nass ist schlecht und zu trocken wird nicht das gewünschte Ergebniss bringen, und zwar den Bodenschluss wider herzustellen. Die Reifen auf unseren Trecker sind die Original Reifen die schon sehr abgefahen sind und als zweiter Reifensatz noch vorhanden sind.
lg


Bewerten Sie jetzt: Getreide anwalzen
Bewertung:
5 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;369392




Landwirt.com Händler Landwirt.com User