wohin mit den alten hünern

Antworten: 26
rmichael 20-11-2012 22:54 - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
Hallo. Kann mir wer helfen. Ich suche schon längere Zeit wo ich meine alten Hühner hingeben könnte
Denn das ist das einzige was mich noch davon abhält das ich mir Hühner zulege
Vielleicht habt ihr gute Ratschläge. Ganz liebe grüße




holderm480 antwortet um 20-11-2012 23:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
Töten und dann in die Tierbeseidigung.
Kosten ca. 3€ pro ca.80-90 Hühner geht nach Volumen.
Machen es nun auch so, da wir das gleiche Problem auch hatten.


ludwig1 antwortet um 21-11-2012 00:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
Man kann auch Hühnersuppe draus machen, geht halt nur bei kleineren Hühnerbeständen. Früher gab es im Nachbardorf einen älteren Mann mit Migrationshintergrund, der hat mir 1 - 2 mal im Jahar 10 - 15 Hühner (lebend) abgenommen und dafür noch 2 € pro Stück bezahlt.



rmichael antwortet um 21-11-2012 08:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
Danke für die Idee



mostkeks antwortet um 21-11-2012 09:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
Man kann auch noch wunderbare Chicken Nuggets draus machen!



Rob1 antwortet um 21-11-2012 09:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
Wird Dir auch nicht geholfen sein, aber ein paar Hühner brauch ich jedes Jahr.
Hühnersuppe und Hühnergulasch sind köstlich und auch sehr gesund.
Früher hats einen Spruch gegeben wenn man ein Huhn geschlachtet hat : entweder ist der Bauer krank oder das Huhn. :-)


Josefjosef antwortet um 21-11-2012 12:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
rmichael,

wie alt sind denn diese Hühner?
Es ist doch ein Wahnsinn, diese Hühner nach ihrem aktiven Eierlegen nur zu töten und dann zu entsorgen.
Also wir noch Hühnerhaltung hatten, haben wir die alten alle selbst geschlachtet, als Suppenhühner eingefroren, (auch verkauft) sowie auch hühnerschnitzel draus gemacht, bzw. Hühnerkeulen.
Da kannst du den Mist, den du im Supermarkt als (Hühner-, od. Putenfleisch) Fleisch bekommst,
im Vergleich dazu vergessen.
Verschenk sie wenigstens jemanden, der sowas noch achtet, bevor du sie entsorgen läßt.
gruß
Josef



MUKUbauer antwortet um 21-11-2012 13:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
Um wieviele Hühner geht´s denn?

wegen 10 bis 20 Hühner würd ich mir keine Sorgen machen, da gibt´s genug Hundehalter die sich freuen wennst ihnen eine Spendierst für´s Hunderl - das die nur mehr kochen und füttern müssen ...

und jede Gemeinde hat TKV Kübel
wenn dann die Mengen größer werden gibt´s eh die Schlachterein ...

mfg


liesbeth antwortet um 21-11-2012 14:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
Der Tiergarten nimmt auch größere Mengen an alten Hühnern.
mfg


baerbauer antwortet um 21-11-2012 14:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
für unsere Bio-Legehennen 1200st bekommt meine Mutter gerade den Transport, wenn jemand sie noch verwertet. Die letzten gingen alle nach Ungarn, da sie keiner mehr in Ö genommen hat. Früher war die Nachfrage groß und ca. 500 gingen immer so ab Hof weg - entweder fürs weiterlegen, selbst essen oder für die Hunde.
lg



tiroler antwortet um 21-11-2012 14:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
die zeiten haben sich geändert,früher wäre ein "mords griss" drum gewesen


Christoph38 antwortet um 21-11-2012 15:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
Vielleicht nimmt die Hühner der Michael Aufhauser ?


helmar antwortet um 21-11-2012 16:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
Hallo Christoph...........geniale Idee!
Mfg, Helga


Tropfen antwortet um 21-11-2012 16:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
So, so da wurden für einen Hünen oder für mehrere Hünern noch was bezahlt!
Curd Jürgens oder Manfred Krug wurden als teutonische Hüne(r)n bezeichnet, da sind 2 Euro aber schon sehr wenig, bei dem Unterhaltungswert der da geboten wird!
So es sich allerdings um ausgediente Legehennen handelt, die bei Aufhauser auch nimmer hausen können, ist guter Rat teuer, von daher ist es wohl billiger diese entweder an die Bundesstraße zu schicken, damit das Rad die Arbeit erledigt, oder diese Bioloxe an die diversen Tafeln zu verteilen!
Vinzi wäre doch eine gute Adresse, da gäbe es bestimmt welche die für eine gute Suppe mit Einlage mal gerne ein Hühnchen rupfen würden?


G007 antwortet um 21-11-2012 17:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
Von was redet Ihr?
Hünen, hünern oder ganz einfach von Hühner? Diese 3 Wörter haben nämlich unterschiedliche Bedeutungen!
Bitte um Aufklärung.


Agrarservice_Müller antwortet um 21-11-2012 20:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
TKV nimmt alles ;-)


krauti antwortet um 21-11-2012 22:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
Hallo

gesunde tiere nach der nutzung so entsorgen ist doch echte verschwendung. Unsere 30 Hennen werden verwurschtet!!! freu mich immer wieder ist besonders gut!!!

mfg krauti


dali1 antwortet um 22-11-2012 08:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
http://www.firmenabc.at/oesterreichische-suppen-hennenverarbeitungs-ag_eYS


FraFra antwortet um 22-11-2012 10:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
wie viele??


in amstetten ist ein betireb der mach dan hunde und katzenfutter (aufs kg weit teurer als 1kg schnitzelfleisch)

die werden dann kostenlos abgeholt (ca 1000 hühner)
in ansbach (oberfranken glaub ich) is auch so ein betrieb


für kleinmengen die kadaverbox beim asz


helmar antwortet um 22-11-2012 19:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
Schön dass du deinem Hund was biologisches gönnst...;-). Aber ich hoffe dass du einen festen Zaun um dein Gut gebaut hast..........
Mfg, Helga


kotelett antwortet um 22-11-2012 20:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
@G007

Es geht um HÜNEN. Ihm sind seine zwei Söhne über den Kopf gewachsen und jetzt will er sie los werden. Das kommt davon, wenn man seinen Nachwuchs mit Ferkelstarter aufzieht.


voecklamalus antwortet um 22-11-2012 20:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
Hallo

Unsere letzten 10 Hühner legten über 6 Jahre (außer der Winterpause). Drei kamen für Suppen (gehäutet) in den Gefrierschrank. Die anderen habe ich lebend verschenkt. Möchte mir, wenn ich übernächstes Jahr wieder Zeit habe Sulmtaler zulegen.

Vegetarier könnten eventuell warten bis sie von selbst verenden. Wenn nächtens der Stall offen bleibt, könnten Fuchs und Marder die Sache beschleunigen. Die Verendeten habe ich meist kompostiert (Vorsicht Rattenzucht) oder als Vorratsdünger bei der Baumpflanzung verwendet.

Gruß Hans


leitnfexer antwortet um 23-11-2012 21:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
@hammy
Hast du schon einmal ein Huhn geschlachtet und gerupft? Wie wisst du das machen, wenn du dann Legehühner einstellst?
Meine Eltern hatten Legehühner und ich habe den Geruch vom Suppenhuhn-Weichkochen heute noch in der Nase. Damals war ich knapp davor, Vegetarier zu werden...
Ich überlege auch schon länger, wieder ein paar Legehühner einzustellen, aber es gibt da leider so einige ungeklärte Fragen, eine davon behandelt dieser Beitrag.


schellniesel antwortet um 23-11-2012 22:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wohin mit den alten hünern
Betriebe bei uns verkaufen die Bio Legehennen nach der Produktiven legezeit dem "Schachtelwirt" (Nuggets usw)
Die Konventionellen werden meist um 40-50cent verschleudert. Ich bin da auch ein Dankbarer Abnehmer dieser Hennen! (Suche derzeit wieder ca 20 STK!)
Bekommen bei mir ein schönes Ableben.. Bei vorzeitigem Ableben gehts ab in die örtliche TKV Tonne oder bei einer neueinstallung da die legeleistung gegen null tendiert auch was fürs hundi ab in die Kühltruhe...

Die die sie nicht lebend verkauft bekommen werden geschlachtet!
Verwertung als Hühnersuppe, Tierfutter, TKV usw

Mfg Andreas


Bewerten Sie jetzt: wohin mit den alten hünern
Bewertung:
4.54 Punkte von 13 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;368813




Landwirt.com Händler Landwirt.com User