noesmart 20-11-2012 21:34 - E-Mail an User
Tendenz Schweinepreis!?
Hat wer infos über derzeitige Richtung?


apfel11 antwortet um 21-11-2012 06:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tendenz Schweinepreis!?
Hallo!

anfänglich hat es nach einem Anstieg ausgesehen ... die deutschen Schlachthöfe bauen jedoch seit kurzem massiven Druck mit Hauspreisen auf .... Börsekurs haben auch nachgegeben ... warten wir die heutige Internetversteigerung ab ... vorige Woche wurden die Schweine zu guten Kursen verkauft ... anscheinend braucht die Industrie für Weihnachten noch billiges Frischfleisch ...

Lg Werner


Hans1970 antwortet um 21-11-2012 07:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tendenz Schweinepreis!?
Hallo! Den Schweinepreis musst du sowieso übers ganze Jahr sehn, oder besser noch über einen Mehrjahreszeitraum. Als Bauer bist du sowieso abhängig von dem, was gesamte Ware am Markt ist und da stellt man sich wirklich die Frage, produzieren wir einfach zuviel. Oder besser noch, müssen Lebensmittel zum billigsten Preis zu kaufen sein? Freu mich jetzt schon wieder auf die ganzen Aktionen des Lebensmittelhandels.
Was den Schweinepreis angeht momentan, musst ja nur deinen schlächter fragen, ich weiss, dass, Schweine momentan gesucht sind, aber davon z.B. das Karree momentan nicht absetzbar ist. Dies wird halt eingefroren. Lach, wir brauchen andere Züchtungen, damit beim schwein nur das an fleisch zuwächst, was der Markt braucht.
Vergleich einfach mal die´Schweinepreise der letzten 30 Jahre, die sind doch ziemlich gleich bei gestiegenen Kosten. Es wär schon toll, würden wir nur die halbe Inflation abgegolten bekommen.



farmer87 antwortet um 21-11-2012 12:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tendenz Schweinepreis!?
hallo zusammen!

schweine sind zurzeit gesucht??
kann ich nicht bestätigen, in nö stehen einige schweine noch aus der vorwoche!!
laut börse ist das geschäft zurzeit sehr schwierig! sie hoffen den preis halten zu können, wollen aber nichts versprechen!

mfg


ginzo antwortet um 21-11-2012 17:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tendenz Schweinepreis!?
Sprung ins kalte Wasser läßt Schweinepreis steigen
 


blackking antwortet um 21-11-2012 19:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tendenz Schweinepreis!?
Leider geht der link nicht, bitte neu linken


ginzo antwortet um 21-11-2012 20:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tendenz Schweinepreis!?
sorry, da gehört das zweite http:// weg, dann auf TV der Standard
oder so wie ich auf das Video gekommen bin: www.derstandard.at
und einwenig nach unten scrollen bis links TV erscheint, dann liest eh vom Schwein und
ins kalte Wasser springen.


apfel11 antwortet um 22-11-2012 06:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tendenz Schweinepreis!?
ISN Deutschland meldete gestern:

Trotz Hauspreisen: Schweinemarkt nimmt Fahrt auf

In den letzten Tagen haben sich einige Mäster zu Panikverkäufen hinreißen lassen.

Die angebotenen Mengen wurden problemlos aufgenommen, eine kurzfristige Vermarktung war durchweg möglich. Überhänge, wie sonst nach einem Preisrückgang häufig zu beobachten, sind aktuell nicht zu verzeichnen.

Im Gegenteil, mit Blick auf das Wochenende stehen deutlich weniger Schweine in den Auftragsbüchern. Eine ausgeglichene Marktversorgung dürfte damit gegeben sein.




apfel11 antwortet um 23-11-2012 13:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tendenz Schweinepreis!?
Dem Druck wird nachgegeben ...

Deutschland und Österreich -5 Cent!

LG Werner


apfel11 antwortet um 29-11-2012 11:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tendenz Schweinepreis!?
Schweineversteigerung der Internetschweinebörse at gestern mit -8 Cent geschlossen ... da wird morgen wieder eine saftige Preiskorrektur anstehen!

LG Werner


HBler antwortet um 29-11-2012 12:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tendenz Schweinepreis!?
wenn morgen eine preiskorrektur ansteht, dann wird sie moderat bleiben !!
Dänemark mit 300 % Selbstversorgung also Exporteur hat steigende Ferkel- UND Mastsauenpreise.
Dänische Schlachtunternehmen sichern sich dadurch auch den Rohstoff für 2013 und darüber hinaus.
In der eigenen Region !
Gleich ums Eck !
Mit geringen Frachtkosten und aufrechter Aufbringung, weil als stabiler und verläßlicher Partner !



apfel11 antwortet um 29-11-2012 14:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tendenz Schweinepreis!?
die Dänen denken anscheinend etwas nachhaltiger als unsere Nachbarn ... aktuell wollen die Schlachtunternehmen den Mästern eine Prämie für die Schaffung neuer Mastplätze bezahlen ... Landwirtschaftsministerin möchte die Ferkelexporte bremsen und durch die Mast im eigenen Land Arbeitsplätze schaffen usw. ...

nachdem trotz der Preiskorrektur in der Vorwoche in der laufenden Vermarktungswoche wieder Hauspreise unter dem vereinbarten Notierungspreis von den Schlachthöfen bezahlt werden, schätz ich mal ein Minus von 4-5 Cent ... hoffentlich nicht mehr ..!!

LG Werner


apfel11 antwortet um 30-11-2012 12:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tendenz Schweinepreis!?
Deutschland -5 Cent

LG Werner


Bewerten Sie jetzt: Tendenz Schweinepreis!?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;368784




Landwirt.com Händler Landwirt.com User