Trapezblech mit Vliesbeschichtung

Antworten: 4
frankyboy 19-11-2012 18:08 - E-Mail an User
Trapezblech mit Vliesbeschichtung
Hallo Kollegen

Ich möchte meine Maschienenhalle neu eindecken und habe dabei auf ein Trapezblech mit einer Vliesbeschichtung gedacht.In der Halle stehen Maschienen aber es sollen auch Hackschnitzel gelagert werden.Die Unterkonstruktion vom Dach ist aus Holz..Hat wer von euch schon Erfahrungen mit solchen Trapezblechen mit Vlies bezüglich Schwitzwasser und loslösen des Vlieses vom Blech usw dann bitte teilt mir eure Erkenntnisse mit.
Ist bei einer Trapezblechdeckung ein Blitzschutz notwendig????
Danke im voraus
sg Franz


feichter antwortet um 19-11-2012 19:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trapezblech mit Vliesbeschichtung
Hallo Franz
Ich habe seit einigen Jahren auf einer Maschinenhalle eine Deckung mit beschichteten Trapetzblech.
Schwitzwasser gibts in der Halle nicht. Soweit ich mich erinnern kann werden Bleche mit verschiedenen Vliesqualitäten angeboten ( In punkto Saugfähigkeit ). An der Traufenseite löst sich das Vlies teilweise bis zur ersten Latte ab und hängt herab. Soweit ich mich erinnern kann sollte dieser Teil irgendwie lakiert werden um das Zurücksaugen des Wassers zu verhindern- habe ich in leider nicht gemacht, jetzt muß ich halt irgendwann die Fetzen herabschneiden - bin trotzdem sehr zufrieden mit dem Dach.
Gabriel



Jophi antwortet um 19-11-2012 19:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trapezblech mit Vliesbeschichtung
Hallo !

Ich habe vor 2 Jahren im Rahmen der Photovoltaikerweiterung vier Dächer mit beschichtetem Trapezblech neu eindecken lassen.
Mir wurde nur eine Art von beschichtetem Trapezblech angeboten, ich bin damit sehr zufrieden.
Kein gesundheitsschädliches Eternit und keine wackeligen Ziegel mehr auf dem Dach, ein gutes Gefühl.



shauer antwortet um 20-11-2012 16:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trapezblech mit Vliesbeschichtung
Hey,
ich hab mittlerweile auch seit 2 Jahren ein Trapezblech mit Vlies auf meiner Halle gedeckt, es gibt kein Problem mit Kondenzwasser und der Geräuschpegel wird auch etwas gesenkt durch das Vlies bei Regen z.B. Ich hab alle Binder mit einer Ringleitung geerdet und somit hat sich das bei mir ergeben mit dem Blitzschutz. Punkto loslösen hab ich überhaupt noch nichts gesehen, kann aber auch daran liegen das das Dach noch nicht alt ist.
was vielleicht trotzdem zu beachten wäre, sind Schneehacken über Toreinfahrten net das da so eine Lawine mal bei der Fensterscheibe rein kommt :)
lg


johnny73 antwortet um 20-11-2012 22:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trapezblech mit Vliesbeschichtung
Ich kann mich mit eurem Flies nicht anfreunden!! Auf meiner halle hab ich 3cm starke Panelle drauf die sind nicht viel teurer und Kondenswasser gibts auch keins !! Lösen kann sich auch nichts da ja die Unterseite auch Stahlblech ist !! kann die Panelle nur empfehlen !!


Bewerten Sie jetzt: Trapezblech mit Vliesbeschichtung
Bewertung:
4.75 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;368518




Landwirt.com Händler Landwirt.com User