Antworten: 6
MC122 16-11-2012 22:36 - E-Mail an User
New Holland L95
Grüß euch,

wer hat Erfahrungen mit einem New Holland L95, 85 und so weiter?? Mich würden Schwachstellen interessieren, aber auch positives. Einsatzbereich wäre Transporte und Forst (Mir geht es vorallem um einen einfachen Aufbau).

Danke für eure Infos.


Ina1 antwortet um 17-11-2012 08:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland L95
Hallo MC122!
Wahrscheinlich einer der problemlosesten Traktoren. Einfache Technik und robust gebaut.
Der L65 und L75 sind für das Eigengewicht eher zu schwach motorisiert.




Kirchi antwortet um 17-11-2012 20:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland L95
Hallo Kollege. Der L 95 (kein Power shuttle, Lastschaltstufe, EHR) hat praktisch keine Elektronik....sehr gut. Hab selber den Nachfolger einen TL 90. Würde in definitiv wieder kaufen, hatte aber schon heftige Elektronikprobleme mit dem Power shuttle. (übrigens hat jeder Schlepper egal welche Felgenfarbe seine Problemchen mit den kleinen (zu) vielen Kabeln und unnützen Sensoren .... bitte keine sinnlosen Marken Diskussionen biiiiittttte)
zurück zum L 95. Wenn keine Lastschaltstufe dann "nur" 4 Gänge in einer Gruppe. Nicht optimal beim Transport. Auf der Straße gibt´s sicher komfortablere (gefederte) und schnellere (aber damit auch teurigere). Im Wald ist er sehr super. Niedrig, je nach Spur breit und standfest, wendig .... ideal für Frontlader auch ohne Dachfenster.




Bio24 antwortet um 18-11-2012 08:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland L95
Hallo ich hätte da auch noch eine frage zum TL90 wie war diese serie ich habe einen in ausicht zu kaufen BJ 1999 Bts 6300 mit TL Fzw Klima Fronthydrl DL1+2leiter ohne EHR gibts da was zu beauchten und was kann man für so eine Maschiene zahlen mfg


fgh antwortet um 18-11-2012 08:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland L95
Preis - am besten bei den gebrauchten im Landwirt stöbern.

Die TL und L-Serie waren wirklich super Traktoren - haben sich auch lange ohne große Veränderungen verkauft.
Wir hätten selbst fast einen L65 bekommen.
Für den Forst sicher Supertraktoren, da eben anständig Eigengewicht und schön bodenständig, im Normalfall gibts mit Powershuttle und Lastschaltung keine Probleme, aber bei einzelnen hat sicher welche gegeben, aber die gibts überall.
Ob L65 und 75 zu schwer waren... kommt auf den Einsatz an - im Wald kann er nicht schwer genug sein und wennst so wie ich mit 65 PS einen 8 to Tandemkipper ziehst, hast auch lieber 3,5 to EG als 2,8 to....

Ob die Klima noch funktioniert würde ich beachten, bei den meisten waren damals die Kompressoren gleich mal hinüber und wurden oft nicht mehr repariert...


farmer_johnny antwortet um 19-11-2012 13:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland L95
L 75 DT - den haben wir mit einem Turbo nachgeholfen - kleine Bereifung / a bissal Elektrik ist verbaut. Grundsätzlich würde ich den sofort wieder anschaffen. JA


franz12345 antwortet um 19-11-2012 19:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland L95
Hallo MC, Ich habe einen L65 mit Turbo mitlerweile 4000 Std . Ist im grossen und ganzen ein kompakter und unkomplizierter Traktor. An Reperaturen hatte ich Lichtmaschine, Starter und Büchsen bei der Lenkung, aber nichts Aufregendes. Ist sowohl für Tranportarbeiten als auch im Forst gut zu gebrauchen . Das Preis Leistungsverhältnis passt. Ich würde ihn wieder kaufen.
Grüsse fm


Bewerten Sie jetzt: New Holland L95
Bewertung:
5 Punkte von 7 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;368040




Landwirt.com Händler Landwirt.com User