Brauche dringend Hilfe New Holland EHR!!!!!!!!!!!

Antworten: 9
leon2 16-11-2012 19:09 - E-Mail an User
Brauche dringend Hilfe New Holland EHR!!!!!!!!!!!
Hallo!

Vielleicht gibt es hier ja einen New Holland Mechaniker oder hatte jemand schon mal das problem.
Bei meinem NH TL90 Bj 2000 lässt sich die Hydraulik mit dem EHR weder heben noch senken.
Fehler Code schreit er 11 ( Zulauf Magnetventiel) und manchmal 14 (Steuerkreis geöffnet).
Habe das problem bereits seit einem halben Jahr doch beim abstellen und neu Anlassen des Traktor ging es wieder!
Das komplette bedienteil des EHRs wude beim kauf vor zwei Jahren auf Garantie getauscht. Kann man also ausschließen!
Die beiden Magnetventiele habe ich mit + und - kurzgeschlossen und dann hebte und senkte die Hydraulik also sollte man auch die ausschließen können!
Den gesamten Kabelbaum der hinten aus der Kabiene kommt habe ich ausgebaut und überprüft, also auch auszuschließen.
Nun binn ich aber mit meinem Latein am ende und brauche dringend HILFE.
Danke schon mal an alle die mir vielleicht einen Tipp geben können.
LG


sidney antwortet um 16-11-2012 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brauche dringend Hilfe New Holland EHR!!!!!!!!!!!
du hast den kabelbaum ausgebaut und überprüft - das kann man auch auschließen?!?!?!?

du musst ihn wieder einbaun - wirst sehen dann funzt es

lg


leon2 antwortet um 16-11-2012 21:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brauche dringend Hilfe New Holland EHR!!!!!!!!!!!
Beim beim Kabelbaum haben alle Kabel durchfluss. Daher hat auch das nichts gebracht, auch der einbau (HAHA) nicht.



kraftwerk81 antwortet um 17-11-2012 14:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brauche dringend Hilfe New Holland EHR!!!!!!!!!!!
bin mit meinem Tnd damals auch verzweifelt! Mein Käufer ist dann durch Zufall draufgekommen dass bei der Hechzapfwelle ein Stössel gestaucht war und dadurch immer dieser Fehler mit der EHR ausgelöst wurde


zehentacker antwortet um 17-11-2012 15:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brauche dringend Hilfe New Holland EHR!!!!!!!!!!!
Hallo!
Du hast zwei verschiedene Fehlermeldungen, wenn ich Dein Posting richtig verstehe. Dann würde ich aufs EHR tippen, ein Wackelkontakt, ein Relais, irgendetwas in diese Richtung, Stromstärke. Bei uns in der Gegend laufen viele Deutsche Traktoren, wie bei den Autos, die Elektrik & Elektronik ist die Störungsquelle Nummer eins.
ferd


holderm480 antwortet um 17-11-2012 20:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brauche dringend Hilfe New Holland EHR!!!!!!!!!!!
Wiederstandsmessung, von dir Durchfluss genannt, kannste bei überprüfen von Kabeln voll vergessen. So wass misst man mit Spannungsabfall. Ansonsten einfach mal Händler aufsuchen, im New Holland Werkstatthandbuch sind die Fehler und die weitere Vorgehensweise im Falle eines auftretens aufgeführt.



leon2 antwortet um 17-11-2012 21:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brauche dringend Hilfe New Holland EHR!!!!!!!!!!!
Hallo zusammen!

Vorerst gehts wieder!!
Habe heute das Steuergerät das EHR Bedienteil und die beiden Magnetventile von eine andern Tl90 versucht und auch meine Teile beim anderen versucht!
Meine Teile hatten alle sammt funktion am anderen Schlepper also kann es nur noch am Kabelbaum liegen.
Habe mehrmals den Kabelbaum entlag gewakelt und plötzlich ging es wieder.
Binn vorerst wieder unterwegs damit und werde mich wenn Zeit ist darum kümmern!!
LG


holderm480 antwortet um 17-11-2012 21:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brauche dringend Hilfe New Holland EHR!!!!!!!!!!!
EHR kalibrieren nicht vergessen. Sonst kanns sein beim voll hochheben "weiss" die elektronik nicht dass das Hubwerk schon ganz oben ist und will weiter anheben, Volumenstrom geht übers Druckbegrenzungsventil, tötlich auf Dauer. Oder im gegengesetzten Fall gehts Hubwerk nicht mehr ganz nach oben.
Schau mal an den diversen Steckverbindern, einfach mal trennen und reinschauen evtl. korrodiert oder Pin rausgedrückt?


leon2 antwortet um 18-11-2012 07:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brauche dringend Hilfe New Holland EHR!!!!!!!!!!!
Hallo holderm480!

Habe sämtliche Steckverbindungen kontroliert bei einem war auch der Pin raus, war aber nicht schuld!
Wie sieht das mit dem kalibrieren aus muß ich da zu einer Werkstatt oder kan ih das selber machen?
Danke und LG


holderm480 antwortet um 18-11-2012 17:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brauche dringend Hilfe New Holland EHR!!!!!!!!!!!
Würd ich in einer Werkstatt machen lassen, ausser du kannst dir die Anleitung dazu irgendwie besorgen.
Ich selber weiss nur wis beim NH T4000 geht. Der hat jedoch andere Bedienung.
Kalibrieren ist bei Austausch eines Sensors z.B. Lage, oder E-Box erforderlich. Dann bringt er glaub aber den Fehler EHR-kalibrieren.


Bewerten Sie jetzt: Brauche dringend Hilfe New Holland EHR!!!!!!!!!!!
Bewertung:
4.83 Punkte von 6 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;367987




Landwirt.com Händler Landwirt.com User