Neue Ideen braucht das Land

Antworten: 4
Gulla 15-11-2012 12:42 - E-Mail an User
Neue Ideen braucht das Land

vielleicht wär das was für sturmi.


lg
Gulla
 


Gulla antwortet um 15-11-2012 12:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neue Ideen braucht das Land
ich hoffe jetzt gehts
 


Sperre_234 antwortet um 15-11-2012 13:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neue Ideen braucht das Land
An Ideen mangelt es in Österreich ja nicht.

 



Hausruckviertler antwortet um 15-11-2012 18:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neue Ideen braucht das Land
Ich hätt da schon einige, aber die sind in unserer Parteien - und Lobbystendiktatur nicht umsetzbar. Dazu bedürfte es einer richtigen aber sehr gemäßigten Diktatur. Aber wie`s der Teufel haben will, es gibt leider keinen gemäßigten Diktator, dann dann wär er ja keiner mehr.
Wär ich einer, ich würde als erstes den Nationalrat NICHT abschaffen, aber den Klubzwang und jeder Abgeordnete müsste sein Abstimmungsverhalten vor seinen Wählern in seinem Wahlkreis verantworten, weil es da keine Parteien mehr zu wählen gäbe, sondern Personen.
Als zweites würde ich die 29 Pensionsversicherungsanstalten auf eine reduzieren und dann könnte jeder, egal ob Bundespräsident oder Klofrau und alle dazwischen, mit 45 Beitragsjahren in Pension gehen.
Usw. usw. usw.


mostkeks antwortet um 15-11-2012 21:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neue Ideen braucht das Land
45 Beitragsjahre für alle! Da wird so mancher Chirurg bis 75 im OP-Saal stehen....
LG


Bewerten Sie jetzt: Neue Ideen braucht das Land
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;367739




Landwirt.com Händler Landwirt.com User