Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???

Antworten: 19
Martin456 12-11-2012 20:23 - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
Unser Bauernhaus (ehemalige Burg) steht auf einem Plateu und wir haben von dort aus eine wunderschöne Aussicht.
Jedoch befindet sich gleich vor bzw. auf einer Seite auch neben dem Haus eine extrem steile Weide die maschinell nicht mehr gepflegt werden kann da diese extrem ausgetreten wurde.
In den letzten Jahren begannen am Rand die Dornen und kleine Bäume zu wachsen.
Nach 5 Jahren hätten wir dann rund ums Haus einen Wald...
Daher habe ich das Gestrüpp und Wiese heuer mühevoll mit einer Fuxtec Motorsense bekämpft.

Da es sich um eine Fläche von über 10.000qm handelt bin ich nach einer anderen Lösung auf der Suche.
Wir möchten keine Tiere mehr antreiben da wir aus beruflichen Gründen zu wenig Zeit dafür haben und nicht Jeden Tag zu Hause sind.

Was gibt es für Möglichkeiten??
o Einen ordentlichen Stihl Freischneider wo man den Motor auf dem Rücken trägt (Hat wer Erfahrung damit)???
Wäre aber sehr mühevoll


Vielleicht habt Ihr eine Idee wie man solch eine Fläche aufrecht erhalten kann ohne dass Bäume darauf wachsen.
Bodendeckerpflanzen??


Ich freue mich auf eure Antworten.


Schaf_1608 antwortet um 12-11-2012 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
Wenn ihr keine Zeit für Tiere habt so könntet ihr die Weide ja einem Ziegen oder Schafhalter aus der Gegend zu Nutzung überlassen... Einmal im Jahr wirst aber trotzdem mähen müssen, nur ist das dann deutlich weniger anstrengend...
Wäre meine Meinung... Ich finde alte Burgen sehen am schönsten aus wenn sie auf einem grassgrünen Berg stehen, das erreichst mit Tieren am einfachsten....
Wenn keine Tiere willst bleibt dir wohl nur die Motorsense.... Dabei stellt sich halt die Frage ob es selber machen willst oder den Maschinenring beauftragst....


Martin456 antwortet um 12-11-2012 20:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
Anbei mal ein Bild damit Ihr es euch leichter vorstellen könnt.
Wie Ihr seht ist weiter unten bereits ein Wald...
Diesen werde ich alle 10 Jahre umschneiden damit ich aussehe.

Mir geht es wie oben geschrieben um alles swas noch Wiese bzw. Dornen sind.



PS: Das Bild ist bereits 5 Jahre alt.
Das Planschbecken wurde Gottseidank wieder entfernt.
Vond er Burg ist nichts mehr zu sehen,
eine Wand gibt es noch im Haus der Rest wurde damals leider abgerissen bevor der Denkmalschutz kam.



 



mostkeks antwortet um 12-11-2012 21:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
Es gibt Lohnunternehmer, die mit Spezialmaschinen solche Flächen kultivieren. Währe vielleciht eine Überlegung. zB Steinwendner.
Wenn das ganze rekultiviert wird müsste das sogar mit einem Motormäher machbar sein.
LG
 


Martin456 antwortet um 12-11-2012 21:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
Ich muss nur anfügen dass es sich um extrem Steile Weiden handelt.
Über 130% Gefälle.
Ich könnte mir das Ganze nur mit einer Seilwinde vorstellen.


schellniesel antwortet um 12-11-2012 21:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
schaut auf dem foto gar net so arg aus!?

Den Vorschlag vom mostkeks hatte ich auch im Kopf....


Restaurator antwortet um 12-11-2012 21:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
so ein haus und so ein platz ohne tiere..... schad drum.
ich persönlich würd's mit 5 litzen abspannen, im frühjahr ziegenkitze vom vergangenen dezember kaufen (amal mit 20 stück anfangen), tränke installieren und so wie das futter im jahreslauf weniger wird wegschlachten. im herbst den rest.
für die zeit wo ich net da bin find ich sicher einen nachbarn der täglich nachschau hält. als gegenleistung geb ich ihm 3 oder 4 kitzerl ab, haben letztlich faktisch eh nix gekostet.


leitnfexer antwortet um 12-11-2012 22:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
Hallo!
Ja, Ziegen wären am effektivsten und wohl am günstigsten. Aber auch nicht immer ganz leicht zu handhaben und schwer zu zäunen.

Hast keinen LU gefunden, der dir das Mulcht? Müsste doch auch zu packen sein, wenn a paar qm übrig bleiben kannst immer noch mit der (motor)Sense nachhelfen. Bei gewissen Extremstellen könnte ja auch ein einmaliger Baggereinsatz angedacht werden?


179781 antwortet um 13-11-2012 08:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
Auch wenn es sich als Antwort auf deine Frage blöd anhört: Als erstes würde ich mir an deiner Stelle einmal den Kopf freimachen von der fixen Idee "keineTiere" und nachdenken, was die Ursache dafür ist.
Eine ist schon aus der Tatsache ersichtlich, dass da tiefe Gänge eingetreten sind. Da hat jemand von deinen Vorgängern etwas falsch gemacht. Und aus diesen falschen Maßnahmen und dem daraus resultierenden Frust bei Weidehaltung kommt dann so eine ablehnende Haltung.

Grundsätzlich ist es eine Schnapsidee zum Quadrat solche Flächen mit Maschinen und Arbeitszeiteinsatz von Bewuchs freizuhalten. Kostet viel, bringt gar nichts.
Und woher hast du die fixe Vorstellung, dass man für die Tiere immer da sein muss? Eigentlich ist es genau umgekehrt. Die sind für dich da und du musst nur schauen, dass die Futterfläche passt und immer Wasser zur Verfügung steht. Dazu reicht es, wenn einmal im Jahr der Zaun ordentlich gemacht wird und alle zwei drei Tage jemand nachschaut. Ein Bekannter von mir hat ca 40 Stück jährige Kalbinnen bei den Bauern in seiner Gegend auf solchen Leiten und in Obstgärten auf der Weide. Die sind bei ihm aus dem Futter und die betroffenen Bauern sind froh, dass sie nicht herummähen müssen.

Gottfried


Hundsalzer antwortet um 13-11-2012 18:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
Das wär doch was.....ist halt nicht gerade billig!

 


Fallkerbe antwortet um 13-11-2012 19:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
Inserier das mal in der Regionalzeitung.
Da findet sich sicher ein Ziegenhalter oder Schafzüchter, der dir die weide 2 mal im jahr scharf abweidet.
Dann noch jährlich einen nachmittag mit der motorsense hinterher, dann bleibt die weide einwandfrei.



Fallkerbe antwortet um 13-11-2012 19:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
doppelpost


Martin456 antwortet um 27-12-2012 20:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
Ich bin immer noch am überlegen ob ich mir nicht für jeden Sommer immer 3 junge Kälber ausleihen soll...
Was ist einfach und sinnvoller.

Die Weide komplett mit 2 Reihen Stacheldraht neu einzäunen
Oder alles mit elektrischen Zaun machen? Auch 2 Reihen

Vorteil vom elektrischen:
Ich muss keine Klampfer einschlagen, meiner Meinung nach sehr schwierig...

Vorteil vom Stacheldraht:
Ich muss nicht jedes Jahr den Zaun wegnehmen und aufpassen dass keine Dornen oder Äste den Zaun berühren.


Was ist eure Meinung?
Bin euch für eure Meinungen sehr dankbar!!!


Weide1 antwortet um 27-12-2012 21:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
Bin zwar auf dem Gebiet kein Experte, würde es aber sicher mit (Buren)Ziegen probieren. Da kommt dann garantiert kein Busch mehr auf. Im Frühjahr einstellen und im Herbst entsprechend nutzen und im Winter Pause. (Wie schon in einem Vorpost geschrieben).
Nur mal so meine Meinung und noch einen schönen Abend.
 


Hans_Gr antwortet um 27-12-2012 21:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
Guten Abend! Das effektivste sind mit Sicherheit Tiere (Ziegen, Schafe). Die fressen am besten das Gras niedrig ab. Vom Stacheldraht würde ich auf jeden Fall absehen. Die Verletzungsgefahr ist zu groß. Sollte wirklich einmal ein Tier abrutschen und in dem Stacheldraht sich verfangen, sind große und schmerzhafte Verletzungen vorprogrammiert. Es gibt so tolle mobile Elektrozaunlösungen die gut geeignet sind.
Gruss Hans


Restaurator antwortet um 27-12-2012 22:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
burenziegen stehen hier mit sicherheit nicht an erster stelle, weil zu schwer. die gehören eher in sanftes, bis flaches hügelland. auch schwerere schafrassen scheiden bei sehr steilem gelände aus - ausser man gibt sie weg wenn der boden nass oder komplett ausgetrocknet ist. das widerspräche aber dem grundgedanken der bequemlichkeit.
eher eine alte, leichtere schafrasse wie stein-, wald- oder schwarznasenschafe und dazu 2 oder 3 ziegen.


Icebreaker antwortet um 27-12-2012 22:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
;-)))

@Restaurator


Restaurator antwortet um 27-12-2012 22:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
@ice - irwos check i grad net :) aba ziegen und schaferl interessier'n mi wesentlich mehr wie die asylanten.
aba i glaub des is a video von den verhandlungen in da votivkirchn:
 


Icebreaker antwortet um 27-12-2012 22:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
Passt schon Restaurator,
Eben weil mich Ziegen und Schaferln a sehr interessieren .......
Mein ;-))) galt deinem letzten Satz - und wahr hast ;-)))





Peter06 antwortet um 28-12-2012 09:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
Ja, welche Zusammenhänge man herstellen kann, wenn jemand nur mal anfragt, wie man ein Grundstück bearbeitet, da staunt der Laie.......
@icebreaker:
Deine Paranoia wünsche ich nicht einmal meinem ärgsten Feind......
Gerade für Dich ein Hörtip, der scheinbar seine Aussagekraft nicht und nicht verlieren will....
 


Bewerten Sie jetzt: Was kann man mit einer ehemaligen extrem steilen Weide machen dass nichts aufwächst???
Bewertung:
3.4 Punkte von 5 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;367278




Landwirt.com Händler Landwirt.com User