Birnenmostbäume aussetzen

Antworten: 4
tinta 08-11-2012 09:19 - E-Mail an User
Birnenmostbäume aussetzen
Hallo,

wir wollen ein paar Birnenmostbäume aussetzen.
Hat vielleicht jemand eine Empfehlung welche Sorten am Besten sind?

LG tinta


mostkeks antwortet um 08-11-2012 12:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Birnenmostbäume aussetzen
Was willst du mit den Birnen machen, und wann willst du sie ernten?

LG


tinta antwortet um 08-11-2012 20:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Birnenmostbäume aussetzen
Wir wollen sie zum Mostpressen.
Erntezeitpunkt ist nicht im Vordergrund!



mostkeks antwortet um 08-11-2012 21:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Birnenmostbäume aussetzen
Im Mostviertel ist die Dorschbirne ganz gut (Ertrag und Qualität) und die Stiegelbirne,
In Oberösterreich brauchst du natürlich Landlbirn.
Sonst find ich Winawitz und Schweizer Wasserbirne (Feuerbrandresitent) ganz toll vor allem für milde Sachen oder Saft.
Speckbirne ist natürlich ein Klassiker, aber etwas anfällig auf Feuerbrand und Birnenverfall.
Toll find ich auch Pichlbirne (rot oder grün)
Auf Feuerbrandresistente (tolerante) Unterlagen achten!

Erntezeitpunkt ist schon ein Thema:
Ernte Ende September: meist um die 25 ° Außentemperatur, Birnen beginnen nach dem herunterfallen zu gähren, müssen mindestens 3x pro Woche abgeklaubt und schnell(!) verarbeitet werden.
Ernte zu Allerheiligen: Umgebungstemperatur 4° Da läuft dir nichts mehr davon, du musst jedoch den Pressaft für Schönung und Gährung erwärmen.

LG


tinta antwortet um 08-11-2012 21:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Birnenmostbäume aussetzen
Herzlichen Dank!!!!

Das hilft schon mal ungemein weiter!!!


Bewerten Sie jetzt: Birnenmostbäume aussetzen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;366471




Landwirt.com Händler Landwirt.com User